Rezept: Orangenmarmelade - die Königsdisziplin

Rezept: Orangenmarmelade - die KönigsdisziplinIm Internet gibt es zahlreiche Rezepte für Orangenmarmelade, die reichlich kompliziert sind. Doch die direkt aus Spanien importierten Orangen - bereits mehrfach berichtet -  sind so fein im Geschmack und haben so zartes Fruchtfleisch, dass auch eine erstklassige, und einfach herzustellende Marmelade entstand. Hier ist das Thermomix-Rezept (wer keinen Thermomix hat, muss eventuell mit dem Pürierstab durchgehen):
Zutaten:
2 kg Orangen, geschält, in groben Stücken, ohne die weiße Schale
1 kg Gelierzucker 2:1
20 g Zitronensaft
20 g Orangenlikör, z.B. Grand Marnier
Zesten von 2 der Orangen
Zubereitung:
Die Orangen in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 kurz zerkleinern. Die übrigen Zutaten zugeben und 15 - 20 Minuten (die Aufheizzeit mitgerechnet, denn die Marmelade soll auf jeden Fall 5 Minuten kochen) bei 100° garen. Ist die Marmelade noch zu grob, nochmals kurz vorsichtig auf Stufe 5 zerkleinern; sie soll noch leicht stückig bleiben. Die Gelierprobe machen.
Saubere Schraubdeckelgläser und Deckel mit kochend heißem Wasser (aus dem Wasserkocher) ausspülen. Die Marmelade in die heißen Gläser füllen und sorgfältig verschließen.
Wichtig:
Die weiße Haus muss entfernt werden, sonst wird die Marmelae bitter. Diese Marmelade hat nur einen Hauch von Bittergeschmack, der interessant schmeckt.
Die obere Schalenschicht mit dem Sparschäler abgeschält, ergibt wunderbares Orangenaroma oder mit Zucker vermischt, Orangenzucker. Die ganzen Schalen mit weißer Haut ergeben mit Essig zusammen einen natürlichen und hautfreundlichen Haushaltsreiniger.

wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip