Rezept: Lauch Risotto

Auch wenn ich ein großer Pasta-Fan bin, muss es doch manchmal auch was anderes geben. Und bisher bin ich kein großer Kartoffelfreund - wie man ja auch an meinen Rezepten sieht. ;)
Daher muss Reis her, gerne asiatisch oder wie heute: italienisch.
Rezept: Lauch Risotto
Zutaten (für 2 Portionen)
150gr Risottoreis
120gr Lauch
120gr Champignons
1 Knoblauchzehe
0,5 Zwiebel
600ml Gemüsebrühe
3 EL Butter bzw. Pflanzenöl
n.B. Käse, Kräuter
Salz, Pfeffer
Zubereitung
1. In einem Topf ca. 2 EL Öl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin abraten. Den Reis dazu geben und eine Minute mit anbraten. Eine Suppenkelle Gemüsebrühe hinzugeben und unter Rühren einkochen lassen. Die restliche Gemüsebrühe portionsweise zum Reis geben, wenn die vorherige Menge eingekocht und der Reis gar ist.
2. Die Knoblauchzehe zerdrücken und in etwas Fett anbraten. Lauch und Champignons schneiden und mit dünsten.
3. Den Reis mit dem Gemüse vermengen und mit Gewürzen und Kräutern abschmecken. Bei Bedarf mit etwas Käse bestreuen.
Rezept: Lauch Risotto

wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.