REZEPT I ZIMTSTERNE

Hallo meine Lieben. Heute habe ich ein einfaches Weihnachtsrezept für euch. Die Zutaten reichen für ca. 40 Zimtsterne. 
REZEPT I ZIMTSTERNE
Für den Teig müsst ihr zunächst zwei Eiweiß und eine Prise Salz steifschlagen. Anschließend Mandeln und Zimt unterrühren und 200g Puderzucker darüber sieben. Nun verknetet ihr die Masse zu einem Teig, formt eine Kugel, die ihr in Klarsichtfolie einwickelt und stellt sie ca. 30min kalt.
Nun rollt ihr den Teig zwischen zwei Klarsichtfolien etwa 0,5cm dick aus und stecht die Sterne aus (ca. 40 Stück). Diese werden dann auf ein Backblech gelegt.
Für die Glasur schlagt ihr ein Eiweiß und 50g Puderzucker steif. Damit werden die Zimtsterne bestrichen.
REZEPT I ZIMTSTERNE
Die Plätzchen etwa 25min lang bei 140°C Umluft backen, abkühlen lassen und genießen. 
REZEPT I ZIMTSTERNE

wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
Steve Gunn: Folk in Fortsetzung
wallpaper-1019588
Frankie Cosmos: Treuepunkte
wallpaper-1019588
Hilfreiches Online-Tool: Der Screen Recorder
wallpaper-1019588
New World – was ich mir für diese Welt wünschen würde