[REZEPT] Hefeschnecken mit Marmelade

[REZEPT] Hefeschnecken mit Marmelade
Hallo meine Lieben,
es ist wieder Zeit für ein neues Rezept!Wir haben vor kurzem Frühstücks-Besuch gehabt. Natürlich habe ich auch Marmelade gekauft. Sie wurde geöffnet, ein bisschen gegessen und dann stand sie im Kühlschrank.Wir selbst essen aber so gar nicht Marmelade zum Frühstück.
Also musste eine andere Verwendung her!

Ich habe mich dann entschieden sie zum backen zu verwenden.Ihr könnt verwenden was ihr wollt, egal ob Marmelade, Pflaumenmus oder eine Marzipan-/ Mohnfüllung. Seid kreativ.Ich habe Schwarztau Erdbeer-Konfitüre und Mühlhäuser Heidelbeermarmelade verwendet.Beide Varianten waren sehr, sehr lecker!

Zutaten für ca. 24 Schnecken
  • 300ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe (21g)
  • 500g + etwas Mehl
  • 50g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei
  • 75g weiche Butter oder Margarine
  • Marmelade eurer Wahl

[REZEPT] Hefeschnecken mit Marmelade

Milch lauwarm erwärmen und die Hefe hineinbröseln. 500g Mehl, Zucker, Ei, Prise Salz, und Butter in eine Schüssel geben. Die Hefemilch dazu und alles mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30min. gehen lassen.Den sehr weichen Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten und ausrollen. Teilt vor dem ausrollen in soviele Teile wie ihr Füllungen habt.[REZEPT] Hefeschnecken mit MarmeladeDen ausgerollten Teig nun mit der Marmelade bestreichen. Zum Rand hin ca. 1cm frei lassen [REZEPT] Hefeschnecken mit MarmeladeNun das ganze aufrollen. Ich habe die Fertige Rolle an der Öffnung nochmal mit Wasser bestrichen, damit diese Stellen beim backen nicht so sehr aufgehen [REZEPT] Hefeschnecken mit MarmeladeDen Anfang und das Ende der Rolle habe ich abgeschnitten.

Nun den Teig in Scheiben schneiden! Auch hier das Messer eventuell etwas bemehlen, so schneidet es sich einfacher.[REZEPT] Hefeschnecken mit Marmelade
Die Schnecken auf ein Backblech mit Backpapier legen. Lasst einen Abstand (ungefähr wie auf dem Bild) da die Schnecken beim backen noch aufgehen und sich verdoppeln.

Nun in den vorgeheizten Ofen (200Crad) für 10-12min. [REZEPT] Hefeschnecken mit MarmeladeSo sehen die fertigen Hefeschnecken aus.Lasst sie etwas abkühlen und bestaubt sie mit Puderzucker. Ihr könnt euch allerdings auch aus Puderzucker, Wasser und etwas Zitronensaft einen Zuckerguss mischen und etwas auf die Hefeschnecken geben!Ich hoffe das Rezept hat euch gefallen und ihr backt es eventuell nach. Zeigt mir eure Ergebnisse gerneauf Instagram mit dem Hashtag #ShopparellalaLasst es euch schmecken.[REZEPT] Hefeschnecken mit Marmelade


wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Heimatnah: Rundwanderweg 8 bei Hadamar
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [4]
wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone