Rezept für einfachen saftigen Zitronenkuchen vom Blech – easy juicy lemon cake tray bake recipe

Rezept für einfachen saftigen Zitronenkuchen vom Blech – easy juicy lemon cake tray bake recipe Rezept für einfachen saftigen Zitronenkuchen vom Blech – easy juicy lemon cake tray bake recipe

Ihr wollt den Perfekten Kuchen für eure nächste Party oder zum Mitbringen ins Büro?

Dann müsst ihr dieses Rezept für Zitronenkuchen vom Blech ausprobieren!

Locker, saftig, fluffig, süß (aber nicht zu süß) und herrlich zitronig.


Dazu kommt noch, dass der Kuchen am nächsten Tag noch besser schmeckt, weil sich das Zitronenaroma voll entfaltet hat (und sollte doch mal was übrig bleiben, dann bleibt der Kuchen kühl gelagert und gut verpackt auch noch ein paar Tage länger frisch).

Ein Kuchen so einfach wie gelingsicher und damit der perfekte Anfänger-Kuchen.
(Tipp für alle Back-Anfänger: Das Rezept vor dem Backen einmal komplett durchlesen.)

Außerdem gibt es glaube ich keine Gelegenheit und keine Jahreszeit bei der Zitronenkuchen nicht passt.

  • Geburtstagsparty: Zitronenkuchen
  • Kindergartenfest: Zitronenkuchen (dann unbedingt Konfetti* drüber streuen, damit ist eure Kuchen als erster weg ))
  • Kuchenbuffet: Zitronenkuchen (auch hier zieht der Konfetti-Trick)
  • Kaffeeklatsch mit Tante Gerda (und wir wissen alle, wie kritisch Tante Gerda ist): Zitronenkuchen
  • klein Sonja das Kind hat in der Schule wider mit dem Stuhl gekippelt und muss als Strafe für alle Kuchen mit bringen (gibt es das noch?): Zitronenkuchen (so einfach, kann das Kind in dem Fall ruhig selber backen)

Also mit fällt keine ein, euch?

Rezept für einfachen saftigen Zitronenkuchen vom Blech - easy juicy lemon cake tray bake recipe

für ein Backblech

Zubereitung:

  1. Das Backblech mit Backpapier belegen oder einfetten. (Tipp: Wenn ihr Backpapier verwendet und nicht wollt, dass es verrutscht könnt ihr unter die Ecken und an die Seite ein kleines bisschen Butter machen.)
  2. Den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Butter mit dem Zucker cremig rühren.
  4. Anschließend die Eier einzeln nacheinander für jeweils ca. 1 Minute unterrühren.
  5. Die Schale der Zitronen abreiben und zufügen.
  6. Die Zitronen auspressen, 6 EL Zitronensaft zum Teig geben, den restlichen Saft für den Guss aufbewahren.
  7. Das Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen, die Hälfte auf die Butter-Ei-Masse sieben und unterrühren. Anschließend das restliche Mehl auf den Teig sieben und ebenfalls unterrühren.
  8. Für ca. 20-25 Minuten backen, bis die Teigoberfläche goldbraun ist.
  9. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit 25-30g Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Der Guss sollte eine Zähflüssige Konsistenz haben, die sich gut auf dem Kuchen verteilen lässt.
  10. Diesen auf den noch warmen Kuchen auftragen und nach Belieben mit Konfetti dekorieren.


Tipp: Ihr könnt den Kuchen ruhig einen Tag vor dem Verzehr backen. Das Aroma kann sich dann noch besser entfalten kann.

Gut verpackt und kühl gelagert hält sich der Kuchen einige Tage - sofern er nicht vorher schon aufgefuttert wird!

Rezept für einfachen saftigen Zitronenkuchen vom Blech – easy juicy lemon cake tray bake recipe Rezept für einfachen saftigen Zitronenkuchen vom Blech – easy juicy lemon cake tray bake recipe

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit