[REZEPT] Fladenbrot mit Schinken und Frühlingszwiebeln

Hallo meine Lieben,

von nun hat heißt es immer Mittwochs "Rezeptzeit". Mit Sicherheit wird es ab und an auch mal Zwischendurch ein Rezept geben aber generell immer Mittwochs!

Ich probiere in der Küche viel aus, egal ob Backen, Kochen, Getränke oder Snacks - ich mache viel selbst, verwende kaum Fertigprodukte und ich muss sagen, ich koche selten nach Rezept. Ich sehe ein Bild und weiß ungefähr wie es gemacht wird - der Rest ergibt sich bei mir von selbst. Außer beim Backen, da halte ich mich meist an das Rezept. Ich versuche euch immer alles so gut wie möglich zu erklären. :)Gäste kommen gerne zu uns und lieben mein Essen. Auch wenn ich irgendwo etwas mit hin nehme oder verschenken, bekomme ich immer  Lob. Da dies ein tolles Gefühl ist, möchte ich meine Küchentipps an euch weitergeben!Bei mir muss es aber nicht immer nur gut schmecken sondern auch oft schnell gehen. Da ich jeden Abend für uns Koche, habe ich in der Woche nicht viel Zeit und Lust ewig in der Küche zu stehen. Eine ausgewogene und vielseitige Ernährung ist uns trotzdem sehr wichtig!

Es wird Rezepte aller Art geben - passen zur jeweiligen Jahreszeit, Rezepte für bestimmte Anlässe und ich habe auch vor z.B im Sommer eine Grill-Special Woche zu machen!

Ich würde mich freuen, wenn ihr immer Mittwochs vorbei schaut, euch inspirieren lasst und vielleicht auch das Ein oder Andere nachmacht Gerne hinterlasst mir auch Kommentare und Feedback!

____________________________________________________________
Los geht es heute mit einem Fladenbrot belegt mit einer Kräuterschmandcreme, Schinken und Frühlingszwiebeln.Es geht schnell und ist super lecker!
[REZEPT] Fladenbrot mit Schinken und  Frühlingszwiebeln

Zutaten:Für den Teig:

  • 500g Mehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1/2 EL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 300ml lauwarmes Wasser
Für die Schmandcreme
  • 400g Schmand
  • frische oder tiegekühlte Kräuter (z.B Iglo Salatkräuter)
  • Salz
  • Pfeffer
Außerdem
  • Schinkenwürfel
  • Frühlingszwiebeln
Zubereitung:
In einer Schüssel Mehl und Salz mischen. Den halben Hefewürfel und den Zucker in dem Lauwarmen Wasser auflösen und zu dem Mehlgemisch geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren, zudecken und ca. 30min. an einem warmen Ort gehen lassen.In dieser Zeit die Schmandcreme anrühren. Alle Zutaten in eine Schüssel und gut verrühren. Frühlingszwiebeln waschen, putzten und in feine Ringe schneiden.Nach dem der Teig gegangen ist, ihn auf einem  mit Backpapier belegten Backblech ausrollen (etwa 1cm dick). Nochmals etwa 5 min gehen lassen und anschließend mit der Schmandcreme bestreichen, die Schinkenwürfel und Frühlingszwiebeln darauf verteilen.In den vorgeheizten Backofen bei 180Crad 10-15min backen.

*Diese Menge reicht für ein Backblech!

[REZEPT] Fladenbrot mit Schinken und  Frühlingszwiebeln

[REZEPT] Fladenbrot mit Schinken und  Frühlingszwiebeln
Ich hoffe euch hat mein erstes Mittwochs-Rezept gefallen!?
Liebe Grüße und lasst es euch schmecken,

eure Shopparellala :)

wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?