[Rezept] Einfache Waffeln

Zugegeben… Waffelrezepte gibt es im Internet vermutlich schon viel zu viele…  Dennoch möchte ich euch mein Rezept nicht vorenthalten.

Ursprünglich stammt das Rezept aus dem Buch “Backen macht Freude” von Dr. Oetker. Ich habe es aber magels Zutaten leicht verändert und uns schmecken die Waffeln großartig!

Für ca. 8-10 Waffeln braucht ihr:
- 175 g. weiche Butter oder Margarine
- 150 g. Zucker
- 2 Pck. Vanillezucker
- 4 Eier (Gr. M)
- 200 g. Mehl (ich habe es sowohl mit Weizen- als auch mit Dinkelmehl versucht, war beides wunderbar)
- 1 Pck. Backpulver
- 75 ml Milch

Zu erst solltet ihr die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Anschließend kommen die 4 Eier in den Teig und werden wieder gut in den Teig gerührt. Danach mischt man das Mehl mit dem Backpulver und fügt es löffelweise dem Teig zu. Wenn alles wieder gut verrührt ist, kommt noch die Milch in den Teig und er wird noch mals gut durchgerührt. Fertig!

Wie ihr den Teig dann zu Waffeln verarbeitet, muss ich euch ja – denk ich mal – nicht erzählen.

Wir essen dazu immer Vanilleeis, Sahne und/oder heiße Kirschen.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Waffeln backen und vor allem beim Verzehr!


wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Teitur: Gegen die Trübsal
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active 2 Test
wallpaper-1019588
Arbeitslose und Einwanderer sollen den Mangel in landwirtschaftlichen Betrieben decken
wallpaper-1019588
1st online Whisky Tasting - Samstag, 18. April 2020 17-18 Uhr