Rezept: Blueberry-Muffins & White Chocolate-Topping

Huhu meine Lieben (=,heute habe ich, wie mittlerweile fast jeden Samstag, ein schönes Rezept für Euch *-*! Ich hoffe natürlich, dass es Euch gefällt :) ...Zutaten:
200 g Heidelbeeren
300 g Mehl
3 TL Backpulver
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker 
350 ml Milch
2 Eier
150 g weiche Butter
etwas Butter & Mehl für die Form
evtl. etwas Puderzucker
Papierförmchen
für das Schoko-Topping benötigt ihr:
200 g weiße Schokolade 
75 ml Sahne
50 g Butter
So geht's (Rezept von Chefkoch):
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten oder Papierförmchen in die Mulden setzen. Mehl, Backpulver und Zimt in eine Schüssel sieben. Salz, Zucker und Bourbon-Vanillezucker untermischen und eine Vertiefung in die Mitte drücken. In einer zweiten Schüssel Milch, Eier und Butter gut miteinander verrühren und in die Vertiefung gießen. Vorsichtig verrühren, bis sich die Zutaten gerade ausreichend miteinander vermischt haben. Der Teig soll noch klumpig sein. Nun die Heidelbeeren vorsichtig unterheben und den Teig in die vorbereiteten Muffinformen verteilen. Etwa 20 - 25 Minuten backen. Die Muffins auskühlen lassen, herausnehmen und auf ein Kuchengitter geben. Mit Puderzucker oder Schokotopping genießen (=!
So bereitet ihr das Topping zu: 
Weiße Schokolade grob hacken. Die Sahne erhitzen und darüber geben, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Nun die Butter dazugeben und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe cremig schlagen. Die Masse 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann füllt ihr das Topping in einen Spritzbeutel und dekoriert Eure Mini-Törtchen wie ihr möchtet :)! | Das Topping-Rezept stammt übrigens von der lieben Ekiem und gelingt ganz einfach (=
Rezept: Blueberry-Muffins & White Chocolate-Topping Rezept: Blueberry-Muffins & White Chocolate-Topping
Rezept: Blueberry-Muffins & White Chocolate-Topping