Rezept aus meinem Kochbuch: „Dunkler Schokoladen-Pudding“

Juli 6, 2015 Rezept aus dem Buch:

Rezept aus meinem Kochbuch: „Dunkler Schokoladen-Pudding“

Intelligenz geht durch den Magen. Dieses Rezept stammt aus meinem Kochbuch Gehirn-Pflege Paleo Rezepte Kochbuch 2.0: Paleo Brainfood Power For Everyone. Schlank und Schlau Edition mit mehr als 50 Rezepten aus der Steinzeiternährung. 100% glutenfrei und laktosefrei. Auf vielfachen Wunsch meiner Leser habe ich die Familie der Gehirn-Pflege um ein „Brainfood“ Rezepte Kochbuch erweitert. Meinen Artikel zum Buch Gehirn-Pflege Guide 2.0 findest Du hierDu kannst Dich bei den Zutaten an meiner Paleo Einkaufsliste oder bei paleo-einkauflise.de orientieren, wenn Du noch unsicher bist.

Wie Du ja bereits weisst, beschäftige ich mich neben dem gesunden und nachhaltigen Abnehmen auch mit dem spannenden Thema Gehirnfitness. Und Deine Gehirnleistung hat sehr viel mit dem Thema Darmgesundheit und somit einer ausgewogenen und smarten Ernährung zu tun. Kennst Du dazu auch schon meinen Artikel zum Thema Leaky Brain-Syndrom?

Genug der Vorrede, auf geht’s zum Rezept!

Dunkler Schokoladen-Pudding

Menge:
Für ca. 2-4 Portionen (je nach Größe der Tassen)

Zutaten:

  • 1 EL Gelatine
  • 1/2 Tasse Leitungswasser
  • 60 g dunkle Schokolade (mind. 85% Kakaoanteil)
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1/2 TL Muskatnuss, gerieben
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 TL Rohhonig, am besten vom regionalen Imker

Zubereitung:

    1. Die Schokolade in Stücke schneiden und zusammen mit dem Honig und der Kokosmilch in eine kleine Glasschale geben. Diese Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser geben und für etwa fünf Minuten ziehen lassen, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist.
    2. Die geschmolzene Schokolade vom Herd nehmen.
    3. Während diese leicht abkühlt mit einem Schneebesen die Muskatnuss, Vanille-Extrakt und den Zimt dazugeben und die geschmolzene Schokolade kontinuierlich rühren. Es sollte eine dickflüssige Masse ergeben.
    4. Die Gelatine in einer Tasse mit Wasser auflösen und gut in der Schokoladenmasse unterrrühren.
    5. Im Kühlschrank für 2 Stunden abkühlen lassen.

Mit Erdbeeren und Kokosraspeln garniert servieren!

Ich wünsche Dir einen sehr guten Appetit!

Weitere Rezepte findest Du hier oder im *Buch.

Teile mir doch bitte in den Kommentaren mit, wie es Dir geschmeckt hat!

PS: WICHTIG! Registriere Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter. Verheimliche es Deinen Freunden nicht! Nicht vergessen diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen!

Quellen:
*Gehirn-Pflege Paleo Rezepte Kochbuch 2.0: Paleo Brainfood Power For Everyone. Schlank und Schlau Edition
Images:
Lizenz: CC0 Public Domain / FAQ
Freie kommerzielle Nutzung / Kein Bildnachweis nötig

Andere interessante Artikel:

  • Paleo Rezept: Kurkuma-Ingwer Tee mit Cayenne-Pfeffer
  • Rezept aus meinem Buch „Abnehmen mit Paleo“: „Gegrillter Wildlachs mit Beeren-Meerrettich Glasur“
< BACK

Oops! Sorry. Etwas ist schief gelaufen.

Newsletter
Hol‘ Dir den gratis Newsletter! Vielen Dank für Deine Anmeldung.

* Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen.

  • Über
  • Letzte Artikel
Pawel Folge Mir

Pawel

Pawel M. Konefal (geb. 22.02.1981 in Oberschlesien) ist freier Autor und Blogger und auch ein stetiger Selbst-Verbesserer. Er hat 80 kg in 2 Jahren abgenommen und sein Körpergewicht halbiert. Er weiß wie es ist stark übergewichtig zu sein und erzählt Dir keinen Hokuspokus.
Er ist voller Begeisterung mit den Themen Evolutionärer Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Gehirnfitness und effektiver Selbstverbesserung beschäftigt.
Er hat den Anspruch seine Erfahrungen zu nutzen um anderen zu helfen. Er sieht sich als ein Problemlöser und ein Werte-Schaffer und hat den Anspruch möglichst vielen Dienst zu erweisen.
Außerdem liebt er Kochen mit einfachen, natürlichen und unverarbeiteten Nahrungsmitteln. Er betreibt gerne Sport in Form von HIIT (Hoch Intensive Interval Training), Freeletics und ist begeisterter Leser.
Er ernährt sich gemäß der Paleo-Diät bzw. Paläo-Ernährung oder auch Steinzeit-Diät und unterstützt eine gesunde Lebensweise. Pawel Folge Mir

Letzte Artikel von Pawel (Alle anzeigen)

  • Rezept aus meinem Kochbuch: „Dunkler Schokoladen-Pudding“ - Juli 6, 2015
  • Evolution Radio Show Folge #013: Supplements (Nahrungsergänzungsmittel – NEM): Ja oder Nein? - Juli 1, 2015
  • Publikation: Mein Artikel im aktuellen Low Carb / LCHF Magazin für Gesundheit und ketogene Ernährung von LCHF-Deutschland.de - Juni 29, 2015
facebookgoogle_plusredditlinkedinmail « Evolution Radio Show Folge #013: Supplements (Nahrungsergänzungsmittel – NEM): Ja oder Nein?

wallpaper-1019588
Airline Air New Zealand verbannt Einwegplastik
wallpaper-1019588
Roadtrip durch den Nordosten (Isaan) von Thailand – Unsere Highlights
wallpaper-1019588
1. Adventsverlosung mit LEGO
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
AfD, die einzige Nazi freie Partei in Deutschland
wallpaper-1019588
Verantaltungstipp: 10 Jahre TROMMELEI
wallpaper-1019588
Erinnerung: Limitiertes Halloween-Print im Tokyopop-Webshop!
wallpaper-1019588
Primark warnt vor einem Betrug mit seinen Produkten