Rezept aus meinem Kochbuch: „Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse“

Rezept aus meinem Kochbuch: „Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse“ Intelligenz geht durch den Magen. Dieses Rezept stammt aus meinem Kochbuch Gehirn-Pflege Paleo Rezepte Kochbuch 2.0: Paleo Brainfood Power For Everyone. Schlank und Schlau Edition mit mehr als 50 Rezepten aus der Steinzeiternährung. 100% glutenfrei und laktosefrei. Auf vielfachen Wunsch meiner Leser habe ich die Familie der Gehirn-Pflege um ein „Brainfood" Rezepte Kochbuch erweitert. Meinen Artikel zum Buch Gehirn-Pflege Guide 2.0 findest Du hier. Du kannst Dich bei den Zutaten an meiner Paleo Einkaufsliste oder bei paleo-einkaufsliste.de orientieren, wenn Du noch unsicher bist. Rezept aus meinem Kochbuch: „Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse“

Wie Du ja bereits weisst, beschäftige ich mich neben dem gesunden und nachhaltigen Abnehmen auch mit dem spannenden Thema Gehirnfitness. Und Deine Gehirnleistung hat sehr viel mit dem Thema Darmgesundheit und somit einer ausgewogenen und smarten Ernährung zu tun. Kennst Du dazu auch schon meinen Artikel zum Thema Leaky Brain-Syndrom?

Genug der Vorrede, auf geht's zum Rezept!

Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse

Zubereitung:
  1. 2 Esslöffel gemahlene Chia-Samen mit dem ungesüßten Kakaopulver, der Kokosmilch, dem Himalayasalz und der Banane im Mixer verrühren.
  2. Mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank quellen lassen.

Vor dem Servieren mit Beeren, Kokosflocken und Zimt garnieren und einfach nur genießen.

Ich wünsche Dir einen sehr guten Appetit!

Kurze Info zu Chia Samen

Chia war bereits in der Maya-Kultur bekannt. Die Samen stammen aus Mexiko sowie Südamerika.

Chia Samen sind reich an:

  • Antioxidantien
  • Proteinen
  • Ballaststoffen
  • Vitaminen und Mineralien

Zudem haben sie einen hohen Omega-3-Gehalt.

Außerdem sind auch lebenswichtige Aminosäuren enthalten.

Ist es Paleo?

Leider enthalten Chia-Samen auch hohe Mengen an Phytaten, die die Aufnahme von wichtigen Nähr- und Mineralstoffen über die Darmwand hemmen. Außerdem beeinträchtigen Sie die Verdauung und können zu erhöhten Werten von Entzündungsmarkern führen. Die mehrfach ungesättigten Fette sind relativ hoch und die pflanzlichen Omega-3 Fettsäuren werden nur zu einem minimalen Anteil in EPA / DHA umgewandelt.

So muss jeder für sich entscheiden, ob für ihn die positiven oder negativen Eigenschaften überwiegen. Die Dosis macht das Gift.

Deswegen sollten die Samen nicht täglich und nicht in hohen Mengen gegessen werden. 😉

Weitere Rezepte findest Du hier oder im *Buch. Teile mir doch bitte in den Kommentaren mit, wie es Dir geschmeckt hat! Quellen:
*Gehirn-Pflege Paleo Rezepte Kochbuch 2.0: Paleo Brainfood Power For Everyone. Schlank und Schlau Edition
Images: Bearbeitet, Pixabay
Lizenz: CC0 Public Domain / FAQ
Freie kommerzielle Nutzung / Kein Bildnachweis nötig

* Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen. Rezept aus meinem Kochbuch: „Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse“ Rezept aus meinem Kochbuch: „Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse“ Letzte Artikel von Pawel (Alle anzeigen) Rezept aus meinem Kochbuch: „Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse“

Chia-Samen Schoko-Bananen-Mousse


wallpaper-1019588
#RealTalk: Depression kann jeden treffen!
wallpaper-1019588
Hauseinsturz in Palma de Mallorca
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Pheromon – Sie sehen sich (Bd.2)
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 Pro: Erstes Unboxing-Video ist online – mit schönen Blumen und einer interessanten Tasse
wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Interview mit Mamoru Hosoda