Rezept #1 Mexikanische Käse Enchiladas

 Hey meine Lieben,heute habe ich mal etwas ganz neues für Euch. Ich habe mich vorher nie an Rezepte probiert, weil ich die nicht so schön dekorieren kann wie andere Blogger. Lasst mich Wissen, ob ihr vielleicht öfters Lust auf solche REZEPTE von mir habt.Mir ist immer wichtig, dass es lecker ist und schnell geht. Außerdem lege ich viel Wert auf Abwechslung, worauf man für eine gesunde ausgewogene Ernährung sowieso achten sollte.
Mexikanische Käse- Enchiladas (Vegetarisch)
Rezept #1 Mexikanische Käse Enchiladas
Nährwerte pro Person:Kalorien 864 kcalKohlenhydrate 75gFett 48g / Eiweiß 29g
Schwierigkeit: Stufe 2   Zeit: Ca. 30 Min
Zutaten für 2 Personen (4P. einfach Zutatenmenge verdoppeln):Pizza Tomaten 400g   Rote Zwiebel 1   Creme fraiche 150gGrüne Chilischote 1/2   Limette ½   Petersilie 5gKumin 2g  Weizen Tortillas 4   Prise Salz / PfefferRote Paprika 1   Cheddar 100g   Zucker/ Olivenöl
Anleitung:Schritt 1.·   Ofen auf 200 Grad C bei Ober-Und Unterhitze (Umluft 180) vorheizen·   Salsa: Tomatenpolpa in ein feines Sieb geben und überschüssige Flüssigkeit entfernen/abtropfen lassen

Schritt 2.·   Chili waschen, entkernen und je nach gewünschter Schärfe fein hacken, anschließend in die Schüssel mit Tomatenpolpa geben·   Zwiebeln abziehen, in feine Würfel schneiden und die Hälfte ebenfalls in die Tomatenpolpa geben.·   Halbe Limette entsaften und je nach Geschmack in die Salsa gebenSchritt 3.·   Salsa mit Salz und Pfeffer, Kumin und eine Prise Zucker abschmecken und verühren·   Paprika waschen, entkernen und in feine Spalten schneiden·   1 TL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzenSchritt 4.·   Paprika zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 min weich garen lassen·   Anschließend alles entnehmen und die Pfanne mit Küchenpapier auswischen – Weizentortillas ohne weiterer Zusatz von Fett in der gleichen Pfanne erhitzenSchritt 5.·   Tortillas flach hinlegen und mittig mit etwas Salsa, Paprika, Cheddar und ½ EL Creme fraiche bedecken.·   Vorgang mit restlichen Tortillas wiederholen, dann aufrollen und in eine leicht gefettete, feuerfeste Auflaufform gebenSchritt 6.·   Mit der verbliebenen Salsa, Creme fraiche, Cheddar und Zwiebel die gerollten Tortillas oben bestreuen·   Ca. 10- 15 min auf mittlere Schiene im Ofen garen lassen bis der Käse zerlaufen ist·   Währenddessen: Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hackenSchritt 7.·   Zum Schluss alles aus den Ofen nehmen und Petersilie direkt daraufstreuen und anschließend verzehrenGuten Appetit <3

Ich hoffe es hat Euch gefallen. Wie immer Freue ich mich über euerFeedbackDenkt an mein Gewinnspiel Statement Kette  HIER KLICKEN Wollt ihr ein Tauschpaketmit mir machen? Dann einfach HIER KLICKENEinen schönen Tag euch allen

wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Die besten Kürbisbrötchen aller Zeiten
wallpaper-1019588
Ich bin jetzt ein echter Kulturmensch
wallpaper-1019588
Stephan Füssel: Die Gutenberg-Bibel
wallpaper-1019588
Bericht: The Last Bookstore L. A.