Rezension: vergissdeinnicht von Cat Clarke

Rezension: vergissdeinnicht von Cat Clarke

Hier bestellen!

Inhalt:

Als Grace wach wird, befindet sie sich in einem weißen Raum… außer einem Bett, einem Tisch samt Stuhl, stapelweise Papier und Stifte gibt es dort nichts. Wie sie dort hingekommen ist, weiß Grace nicht und auch nicht, wie sie aus diesem weißen Raum wieder herauskommt.

Bis sie schließlich anfängt zu schreiben und erkennt, dass der Schlüssel zu diesem weißen Raum irgendwo in ihrer Vergangenheit liegt…

 Rezension:

Wow… was für eine Geschichte! Ich war absolut und vollkommen gefesselt von diesem Roman… vom ersten Satz an. Tatsächlich konnte ich dieses Buch beinahe nicht mehr aus der Hand legen, denn ich wollte – ja ich musste sogar – wissen, was hinter dieser ganzen Sache mit dem weißen Raum steckt und welche Geheimnisse in Graces Vergangenheit liegen.

Immer wieder stellte ich dabei Vermutungen an, was passiert sein hätte können, doch irgendwie wurde ich nicht schlau aus Graces Geschichte… meine Gedanken schwankten und ich konnte einfach nicht sagen, was nun wirklich die Wahrheit ist… welche Umstände dazu geführt hatten, dass Grace dort gelandet war… in diesem einfach weißen Raum voller Nichts.

Dann jedoch allmählich setzten sich immer mehr Puzzelteile zusammen und das große Ganze schien schließlich ganz, ganz nahe zu sein. Ab diesem Zeitpunkt schließlich konnte ich das Buch wirklich nicht mehr beiseite legen… die ganze Sache spitzte sich zu und alles in Graces Leben wurde einfach immer dramatischer. Ich war so in den Bann dieser Geschichte gezogen, bis das Ende und die Wahrheit schließlich ganz, ganz nahe waren.

Und schlussendlich war es dann so weit… die einzelnen Puzzleteile hatte sich zusammengefügt und alles ergab plötzlich einen Sinn… es war endlich glasklar, was passiert war… es war so eindeutig und dennoch war ich irgendwie geschockt… das Ende hat mich irgendwie ziemlich traurig gemacht. Und doch… trotz aller scheinbaren Ausweglosigkeit war da auf einmal doch ein klitzekleiner Hoffnungsschimmer für Grace…

Ich bin unglaublich begeistert… schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, das mich so absolut fasziniert hat!

Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Vielen Dank an Bastei Lübbe und Blogg dein Buch für dieses Rezensionsexemplar!


wallpaper-1019588
Review zu Unter der Oberfläche, Einzelband
wallpaper-1019588
Agave Pflege – Wissenswertes über die Sukkulente
wallpaper-1019588
#CleanYourTrails goes Dreck weg!
wallpaper-1019588
Möglicherweise ist ein neues NES-Lego-Set durchgesickert