[Rezension] Smaragdgrün

Rezension "Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten" von Kerstin Gier

Achtung: Da es sich hier um den dritten Band der Edelstein-Trilogie handelt, können Spoiler enthalten sein, für alle die die ersten beiden Teile noch nicht kennen.

Smaragdgrün: Liebe geht durch alle Zeiten 3Inhalt

Gwen zweifelt an den Gefühlen von Gidion zu ihr. Das wirft sie erst einmal ziemlich aus der Bann. Aber sie will das Geheimnis von Lucy und Paul lösen und trifft sich deswegen in der Vergangenheit mit ihrem Großvater. Durch einen vielleicht nicht ganz zufälligen Zufall werden ihr diese Treffen noch erleichtert. Gleichzeitig müssen sie und Gidion noch Aufträge für den Grafen erledigen. Dies stellt sich aber auch nicht als allzu ungefährlich. Am Ende stoßen sie auf ein schreckliches Geheimnis, welches es zu verhindern gilt.

Bewertung

An Ort und Zeit hat sich weiterhin nichts verändert. (Vergleich Band 1).

Da sich alle Ereignisse in den drei Bücher in einem Zeitraum von 2-3 Wochen geschehen. Ist es schwierig von einer Entwicklung der Charaktere zu sprechen. Menschen ändern sich nicht in zwei Wochen, dass dauert schon länger, auch wenn Ereignisse aus den zwei Wochen der Auslöser sind.

Die tragischste Person ist Charlotte, jahrelang wird sie auf die Zeitreisen vorbereiten, verliebt sich in Gidion und bekommt von alldem gar nichts. Sie darf nur noch zuschauen, wird nicht mehr eingebunden und von vielen nur noch nebenei wahrgenommen. Einem Mittelpunkt liebenden Menschen fällt dies natürlich sehr schwer.

Wie bereits angedeutet habe/hatte ich seit Band 1 eine Ahnung wo ein Zusammenhang besteht und ich kann euch sagen, dieser hat sich bestätigt. Genaueres wird natürlich nicht verraten.

Leider fand ich den Schluss nicht ganz schlüssig bzw. irgendwo muss ich was falsch verstanden haben. Das ist natürlich ein wenig schade.

Fazit

"Smaragdgrün" ist ein schöner Abschluss der Edelstein-Trilogie. Endlich lösen sich die ganzen Verwirrungen auf. Eine total schöne Trilogie für Fans für Jugendfantasybüchern einfach ein MUSS.

Autorin: Kerstin Gier
Titel: Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten
Verlag: Arena
Jahr: 2010
Seiten: 496
Preis: 18,95 €uro
ISBN: 978-3-401063485
Hardcover

Stern blauStern blauStern blauStern blauStern leer

Reihen-Info:

1. Rubinrot
2. Saphirblau
3. Smaragdgrün

Kommentare


wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Hochkarfelderkopf: Von der Haustür auf den Hausberg
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
AN WARMEN, LAUEN SOMMERABENDEN MIT UNSERN NACHBARN… Focaccia mit Ziegenkäse, Kirschen und Knoblauch-Thymian-Öl
wallpaper-1019588
Chrom – Verbesserter Muskelaufbau und erhöhte Fettreduktion
wallpaper-1019588
Die Rechnung des Tages
wallpaper-1019588
Lenovo Z5 Pro GT: Erstes Smartphone mit brandneuem Snapdragon 855 und satten 12 GB RAM vorgestellt
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 19