[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold

[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold

Verlag: Thienemann / Planet!
Original-Titel: Silberschwingen - Erbin des Lichts
Übersetzer: -
Seitenanzahl: 400 (Hardcover) 
Preis: 16,00€ (Hardcover) 
           12,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3-522-50577-2
Erscheinungsdatum: 13. Februar 2018
Altersempfehlung: ab 13 Jahren
kaufen? Thalia I Amazon
Erhältlich auch in deiner Buchhandlung vor Ort!

[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold

Magie, Liebe, Spannung: brandneue Romantasy der Bestseller-Selfpublisherin Emily Bold!Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.Quelle: Thienemann / Planet!


[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold
[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold

Schreibstil:

Der Schreibstil von Emily Bold ist einfach gehalten und flüssig zu lesen. Man fliegt förmlich durch die Seiten.
Geschrieben ist das Buch aus Sicht von Thorn, mit auktoriale Passagen um Lucien.
Meinung:
Den Beginn des Buches würde ich als ein langsameres Annähern an die Geschichte beschreiben. Dabei gibt es genügend Informationen, ohne unnötige Längen und es bleibt ein spannender Einstieg. Man findet sich schnell in der Welt der Silberschwingen zurecht und die Geschichte entwickelt sehr schnell einen ungeahnten Sog, so dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann.
Thorn hat mir sehr gut gefallen. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und weiß sich auch in einer, für sie plötzlich fremden Welt, durchaus durchzusetzen. Man geht zusammen mit ihr den Weg der Verwandlung zur Silberschwinge und leidet in vielen Momenten mit ihr. Sympathie entwickelte ich für diesen Charakter schnell und teilte so manches Gefühl mit ihr zusammen. Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt welchen Weg Thorn, im weiteren Verlauf der Geschichte, einschlagen wird.
Lucien ist wirklich durch und durch Bad Boy, hat aber euch verständnisvolle Seiten für Thorn, die sich in der Welt der Silberschwingen erst noch zurecht finden muss. Es gibt wirklich Momente, in denen er fast schon barbarisch wirkt und dann wieder Situationen, in denen er sehr mitfühlend ist. Auf den ersten Blick wirkt er wie ein Charakter, der noch nicht wirklich weiß, ob er wirklich auf der richtigen Seite steht. Ich denke von Lucien kann man noch die ein oder andere Überraschung erwarten, mich hat er schon jetzt überzeugt.
Bei den Nebencharakteren hätten wir zum einen Riley, der mir von Beginn an sympatisch war, mit ihm habe ich einfach mitgelitten. Magnus ist eine ältere Silberschwinge, der durch Riley und seine Freunde, für den Schutz Throns gesorgt hat. Mich interessiert, was er alles weiß und welchen Deal er mit Throns Vater hat. Es gibt auch Freundinnen von Thron die man als Leser kennen lernt, denen ich aber nur wenig Beachtung geschenkt habe. Welchen Charakter ich definitiv sofort ins Herz geschlossen habe, ist der kleine Bruder von Thron, der sehr viel spioniert und so mehr weiß, als gut für ihn ist. Mit Band zwei werden wir sehr wahrscheinlich mehr neue Charaktere kennen lernen und auch die 'richtige' Familie von Thron.

Neben wirklich sehr gut ausgearbeiteten Charakteren, gibt es auch ein sehr überzeugendes und anschauliches Setting, welches die Autorin nie aus den Augen verliert. Alles zusammen ein harmonisches Bild, was durchweg überzeugt. Die Geschichte bietet Spannung und überraschende Momente, sowie einer tollen Liebesgeschichte, die den Leser in seinen Bann zieht. Ich bin außerdem gespannt, was die Rebellion noch für Ausmaße nehmen wird und wer dann auf welcher Seite stehen wird.
Die Welt die Emily Bold hier erschaffen hat, konnte mich durchweg überzeugen und hat diesen ersten Band zu einem wahren Highlight werden lassen, der mich fieberhaft wartend auf den Zweiten zurück lässt. Es gibt für mich nichts Negatives an dem Auftakt der Silberschwingen und ich freu mich unheimlich auf mehr... mit ziemlich hohen Erwartungen, wenn ich ehrlich bin.
Fazit:
Von Anfang bis Ende eine spannende und überzeugende Geschichte, die keine Wünsche offen lässt!
Reihe:
  1. Silberschwingen - Erbin des Lichts
  2. ... (erscheint voraussichtlich im Herbst 2018)

[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold
[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold
Weitere Rezensionen:...folgen...
Vielen Dank an Thienemann / Planet! für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.
[Rezension] Silberschwingen - Erbin des Lichts (Band 1) von Emily Bold

wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
World Lefthanded Golf Championship
wallpaper-1019588
„Captain Tsubasa“ erhält einen neuen Anime
wallpaper-1019588
Papst Franziskus warnt vor dem Teufel. Holy Butt Plug hindert den Höllenfürst in Dich einzudringen.
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit