[Rezension] Schwestern der Wahrheit

Hiii ihr da draußen!

Hört alle gut her, denn es kommt wieder eine Rezension 😊 (Ich habe es fertig Anna!!)

[Rezension] Schwestern der WahrheitErhältlich als: eBook & Hardcover

Preis: 15,99 - 19,99 €

Seiten: 512

FSK ab: 12...würde ich jetzt sagen

Genre: Jugendbuch - Fantasy

auf der Verlagsseite

Alles lief schief. Safiya fon Hastrels hastig entworfener Plan für diesen Überfall entwickelte sich nicht so wie gewünscht - Schwestern der Wahrheit

[Rezension] Schwestern der Wahrheit Fortsetzung folgt...😉

Manche Menschen werden mit einer magischen Begabung geboren, die ihnen besondere Kräfte verleiht. Safiya kann Lüge von Wahrheit unterscheiden, ihre Freundin Iseult sieht Gedanken und Gefühle. Die beiden wollen frei sein und niemandem dienen. Als sie einen folgenschweren Fehler begehen und der Krieg immer näher rückt, müssen Safi und Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Doch die größte Gefahr trägt Safi in sich: Ihre Wahrmagie ist extrem selten und manche würden alles tun, um sie in ihre Gewalt zu bringen ...

Ich liebe dieses Cover. Wirklich. Es sprüht geradezu von Fantasy aber am Allerliebsten mag ich diese Schrift (bei mir ist Schrift immer sehr wichtig...keine Ahnung ich finde es sagt etwas über das Buch aus🙂 )

Und das war der Grund (neben Annas toller Rezension) dieses Buch zu lesen und anzufragen als ich es dann auf dem Bloggerportal gefunden habe!! Also nicht die Schrift allein...das ganze Cover meine Lieben😀

    Was ist das bitte für eine ausgeklügelte, tolle Welt??!

Ich LIEBE diese Welt. Es gibt viele verschiedene Parteien und jede davon hat etwas spezielles an sich und dann noch die Geschichte der Ursprungsquellen! Ich wollte wirklich jedes Mal, wenn diese Quellen beschrieben wurden dort sein und es mit eigenen Augen also WIRKLICH sehen und wenn wir gerade dabei sind...

    Diese Beschreibungen sind fantastisch

Ich habe mich schon ewig nicht mehr so in eine Welt reinfallen lassen können (als ich dann meine Leseflaute überwunden hatte), weil die Beschreibungen wirklich überwältigend waren (ich bemerke, dass ich gerade ziemlich oft wirklich benutze 😬...that's me😀 ) Diese ganzen Landschaften und bei dem einen Moment hätte ich auch fast angefangen mitzuteilen, als der tolle Prinz in Nodensgabe angekommen ist. Denn nicht nur die Beschreibungen äußerlich, also Umgebung und Menschen, sondern auch was innerlich in den Personen vorging war unbeschreiblich gut. man konnte sich wirklich in jede einzelne Person hineinversetzen und bei Safiya und Iseult kann ich mich wie Anna wirklich nicht entscheiden wen ich mehr mochte...das ist mir noch fast NIE passiert 😅

Aber das beweist doch WIE gut diese Charaktere beschrieben sind!

Aber...back to the story...

    Spannende Geschichte, die so verzwickt ist und echt...verrückt (aber toll verrückt!)

Wirklich ich wusste nicht wie ich es anders beschreiben soll. Es kommt so viel vor und doch könnte man das allgemeine in ein paar Sätzen beschreiben. Zwei Mädchen-Heimat-Prinz-Boot-Kämpfe-Angekommen-Tote (Okay das versteht jetzt wahrscheinlich keiner 😂 ) . ABER ich könnte NICHTS davon weglassen. Keine Einzige Szene/Keine einziges Kapitel.

    Safiya von Hasstrel, Domna, Kämpferin und ein knallhartes Mädchen!

Ich mag sie wirklich seeeeeeeehr. Ihre Art, wie sie den Prinzen immer provoziert und herausfordert....sie ist einfach einzigartig und so eine tolle Kriegerin. Und doch hat sie ein soo weiches Herz was Iseult angeht. Wenn ich es nicht nach dem Buch besser wüsste würde ich sagen sie wäre ihr einziger Schwachpunkt...aber ich glaube da ist noch jemand in ihr Leben und Herz eingedrungen😉

    Iseult det Midenzi - Einfach nur zum gern haben!

    Sie ist zwar nicht so hart wie Safi aber ich muss schon sagen...ihr würde ich auch nicht gerne als Feindin gegenüber stehen... Und ehrlich gesagt glaube ich, dass Iseult noch ein viel interessanteres Schicksal widerfährt in den nächsten Teilen als Safi...ich sag ja nur (Puppenspielerin und so...)

    Sie ist wirklich einfach nur zum gern haben und ich würde ja wirklich gern ihre Magi haben. Sie ist eine Strangmagi kann aber weder Strangsteine herstellen noch alles andere was man in ihrem Stand machen sollte...da tut sie mir dann echt leid aber...hat man mal ein Buch gelesen in dem Leute mit Porzellanhaut verurteilt und ausgestoßen werden? Es war echt mal was neues. Also ich würde ja liebend gern so aussehen wie Iseult. Ich wollte schon immer schwarze Haare (Mein Vater meint das kommt noch, weil meine Haare immer dunkler werden, aber na ja).

    PRINZ MERIK mein harter und süßer Typ zugleich

    Also wer dieses buch gelesen hat und Merik NICHT einfach nur OMG fand, dann RAUS, Scherz (Nein das mein ich ernst) 😂. Ein Windmagis der besten Sorte (neben Kullen natürlich 😕). Und dieser Tanz war ja mehr als nur ATEMBERAUBEND (haha diese Anspielung auf Luft! Okay das war nicht lustig ich weeeeiß😄 ).

    Am Besten ist einfach die Beziehung von ihm und Safi...Er hasst sie und fühlt sich zugleich unglaublich zu ihr hingezogen (will es sich aber natürlich ausreden). Das Beste daran war einfach immer wieder, wenn Iseult genervt von deren Strängen war, die so grell geleuchtet haben und sich umeinander geschlungen hatten 😂.

    Hmm... Aber zuerst müssen sie jetzt wieder zusammen finden, das wird wohl kein allzu großes Problem werden oder MERIK???

    Aeduan - nicht einschätzbaren Blutmagis

    Ich habe mich gefragt ob ich ihn erwähnen soll...bin dann schließlich zu dem Schluss gekommen, dass ich ihn, obwohl er wirklich grausam war trotzdem (verurteilt mich nicht) in mein Herz geschlossen habe... Ich weiß nicht wieso aber ich glaube er wird sich noch auf die richtige Seite schlagen und ich will unbedingt wissen wer sein Vater ist, dass er so ein großes Geheimnis drum machen muss!!! Er ist auf jeden Fall einfach nicht einzuschätzen und ihr haltet mich jetzt wahrscheinlich echt verrückt, dass ich ihn ins Herz geschlossen habe, da er Safi und Iseult jagt...aber irgendwie steckt das in seinem Blut (mann mach ich heute tolle Anspielungen 😂)

Diese Bindung könnte explosiv werden - Iseult det Midenzi

Ein wirklich toll geschriebenes Buch und noch bessere Charaktere. Ich freue mich wirklich sehr das Buch durch Anna entdeckt zu haben und noch mehr freue ich mich auf den nächsten Teil, der hoffentlich durch keine Leseflaute unterbrochen wird!!!

5 von 5 Punkten

👭 👭 👭 👭 👭

Danke an das Bloggerportal und Penhaligon für das Buch!!

Liebe Grüße!!

eure

P.S. sorry für das Textformat...sch*** Wordpres *hust, hust*


wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt