[Rezension] Michelle Raven - Hunter Serie Band 1 "Vertraute Gefahr"


[Rezension] Michelle Raven Hunter Serie Band Titel: Vertraute Gefahr
Serie: Hunter Serie Band 1
Autorin: Michelle Raven
Verlag: Selfpublishing
Genre: Romantic Thrill
Seitenzahl: 380 Seiten
Ausgabe: E-Book
ASIN:  B07SPDW8JV
Preis: 2,99 Euro
(Quelle: Amazon)
Klappentext:Die Bibliothekarin Autumn will ihre schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen und wagt deshalb einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Gleich am ersten Tag verletzt sie sich jedoch und bleibt hilflos in der Wildnis liegen. Durch Zufall wird sie von dem Ranger Shane Hunter gefunden, der sofort von ihr fasziniert ist. Doch Autumn reagiert zunächst ängstlich und abweisend auf seine Hilfe. Mit viel Geduld gelingt es ihm, ihr Vertrauen zu gewinnen. Durch Shanes Aufmerksamkeit beginnt Autumn langsam ihre Angst und die schrecklichen Erinnerungen zu überwinden. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schweben in höchster Gefahr ...
SerieHunter-Reihe:1. Vertraute Gefahr2. Riskante Nähe3. Gefährliche Vergangenheit4. Trügerisches Spiel5. Späte Vergeltung6. Ein letzter Funke Hoffnung
Meine Meinung:Ich hatte vor Jahren dieses Buch schon einmal gelesen. Schon damals war ich sehr berührt und hab mich in Autumn und Shane verliebt.
Autumn möchte nur eins, ihr schreckliche Vergangenheit hinter sich lassen. Alles vergessen, die Schmerzen und Erniedrigungen. Robert, ein Psychopath, hat sie tagelang in seinem Keller gefangen gehalten, mit Messerschnitten tiefe Narben hinterlassen und verprügelt.
Schon am ersten Tag, bevor sie überhaupt als Rancherin im Arches National Park angefangen hat, begegnet sie Shane und ab da war er immer wieder in ihrer Nähe. Durch seine liebevolle Art zu Autumn und die Gefühle, die sich zu ihr entwickeln, versucht Shane ihr näher zu kommen. Doch gerade als dies endlich geschieht, tritt Robert in ihr Leben zurück und versucht alles um sie wieder zu bekommen.
Die entstandene Liebe von Shane und Autumn lässt sie nicht unterkriegen. Die Spannung reißt nicht ab als auch noch Autumn von Robert entführt wird und ein Rennen um Leben und Tod beginnt.
Mein Fait:Michelle Raven hat mich die Liebe und Gefühle von Shane und Autumn auf wundervolle Art spüren lassen.
Auch die Kulisse, wurde auf atemberaubende beschrieben. Man bekommt das Gefühl mitten in dieser traumhaften Landschaft zu sein.
Der Thrill Anteil ist sehr spannend, aber auch die Romantik kommt keinesfalls zu kurz. Beides ist wunderbar vereint. Die Liebesgeschichte von Autumn und Shane hat mich sehr berührt und der Spannungsanteil fand ich teilweise sehr gruselig.
Durch die angenehme Schreibweise von Michelle Raven gelang es mir in kurzer Zeit diese Geschichte zu lesen.
Ein toller Auftakt der Hunter Serie. Vielen Dank für das Leseerlebnis
Meine Bewertung: 5/5

wallpaper-1019588
Cuphead bekommt für Xbox One, PS4 und Switch Box Version mit DLC im Bundle
wallpaper-1019588
Hundenamen aus Filmen
wallpaper-1019588
Jett: The Far Shore mit Steam Release kostenlose neue Inhalte die Story abschließen
wallpaper-1019588
Weltherztag ♥ World Heart Day