Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon


Susan Andersen – Lady Sunshine und Mister Moon


Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon
“Lady Sunshine und Mister Moon” bei amazon.de


Kurzbeschreibung:
Sie sind wie Hund und Katze: die quirlige Revuetänzerin Carly Jacobson und der nüchterne Security Guard Wolf Jones. Sie ist für ihn das leichte Showgirl mit den knallig roten Fingernägeln, er für sie der humorlose Langweiler. Dabei entgeht keinem von beiden, dass es zwischen ihnen dennoch mächtig knistert. Und weil in Las Vegas niemand gern allein schläft, kommt es zu einem Deal: Sex ist ok, Gefühle sind verboten.
Als Wolf aber seinen Umzug ankündigt und Carly von einem Stalker verfolgt wird, wendet sich das Blatt.
Romantisch und fesselnd!
Wenn ich ein Buch mit einem Sehnsuchtsseufzer zuschlage, dann kann es sich nur um eine romantische, verzwickte und zugleich aufregende Geschichte gehandelt haben. Wenn ich meinen Gedanken noch ein paar Minuten mit diesem vollkommen verklärten Blick nachhänge, dann muss es mir wirklich gefallen haben.
Was soll ich sagen, nachdem mich Susan Andersen wieder einmal in eine ihrer Geschichte entführt hatte, konnte ich mich daraus nicht mehr lösen.
Was bei diesem Buch das Feuer ausmacht, ist wohl die stetige Ungleichheit der beiden Protagonisten. Sie sind so verschieden wie Tag und Nacht (weshalb natürlich auch der Titel wunderbar passend ist…) und es kommt so ziemlich bei jeder Begegnung zu spritzigen Wortgefechten.
Sehr erheiternd!
Die kleine Stalkergeschichte hat die Autorin so geschickt nebenbei eingebaut und mit der Handlung verflochten, dass sie die Romanze nicht dominiert, aber für ein wenig Aufregung am Rande sorgt.
Die Sichtweisen wirken empörend auf den Leser, sodass der Beschützerinstinkt geweckt wird.
Es ist kurzweilig und amüsant, romantisch und herrlich verzwickt, mit zwei spannenden Charakteren, die keine Zeit zum Grübeln lassen, weil man ständig weiterlesen muss!
Ich bin begeistert von diesem Buch und empfehle es mit gutem Gewissen weiter!
Bewertung: Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon Rezension: Lady Sunshine und Mister Moon
Für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanke ich mich bei Mira Taschenbuch!

wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
NEWS: JPD veröffentlicht erste Single unter neuem Namen
wallpaper-1019588
Zweiteiler STATIONEN wird Drehbuch für Theaterstück
wallpaper-1019588
Ist die Judenfeindlichkeit allgemein oder ist sie zuordenbar?
wallpaper-1019588
Welcome to the Ballroom: Deutscher Trailer und Design des dritten Volumes vorgestellt