[Rezension] „Kuss der Wölfin 2 – Die Suche“, Katja Piel(CreateSpace)

von lesenundmehr in Bücher, Rezension Schlagworte: Bücher, Buch, Ebook, Erotik, Kindle, lesen, Paranormal Romance

Inhalt[Rezension] „Kuss der Wölfin 2 – Die Suche“, Katja Piel(CreateSpace)
Annas Freundin Alexa wurde entführt, und eine Suche entbrennt, deren Tragweite sich nicht Jeder gleich bewusst ist.

Meinung und Fazit
Dies ist der zweite Teil der Trilogie, und er hat mich in mancher Hinsicht überrascht.
Die Autorin setzt ihr Konzept insofern fort, dass sie vorwiegend aus Annas Sicht oder in der dritten Person schreibt, und die Geschichte in mehreren Zeitebenen (Vergangenheit/Gegenwart) abhandelt.
Der Schreibstil ist gewohnt jugendlich und frisch, doch die Autorin schaffte es, dass „Die Suche“ noch rasanter verläuft als der Vorgänger-Band.
Zum Ende nahezu jeden Kapitels steigerte sich die Spannung enorm, ohne jedoch eine direkte Auflösung zu bieten. Das erzeugte das Gefühl, fast schon den Drang, dass ich unbedingt weiter lesen musste. Das gesamte Buch über befand ich mich so im auf und ab der Gefühle, war vollkommen mit der Geschichte verstrickt und vergaß fast völlig die Zeit.
Besonders gut gelungen fand ich die erotischen Anteile. Sie erschienen nicht aufdringlich, penetrant oder erzwungen, sondern waren sehr gefühl- und lustvoll und betteten sich gut in die restliche Geschichte ein.
Auch die Charaktere schafften es wiederholt mich zu überzeugen. Man erfährt weitere Details über ihre Vergangenheit, was sie noch greifbarer werden lässt. Außerdem hatte ich nicht das Gefühl, dass sie auf der Stelle treten, sondern sie entwickelten sich weiter – teilweise in nicht vorhersehbare Richtungen. Ich bin sehr gespannt, was ich von ihnen in Band 3 noch lesen werde.

Wer denkt dass Trilogie-Mittelteile die schwächeren Bände sind, der irrt hier gewaltig. „Die Suche“ ist noch spannender als Teil 1 und rasant bis zum Schluss. Absolute Kaufempfehlung!

Die Autorin
Katja Piel wurde 1972 in Kelkheim geboren und lebt heute mit Mann und Kind in Rodgau.
Mit ihrer eBook-Serie ”The Hunter” ist sie im Mystery-Thriller-Genre erfolgreich.
“Kuss der Wölfin” ist ihr erster Fantasy-Roman.

Die Website der Autorin: http://kussderwoelfin.wordpress.com

Social Media: www.facebook.com/kussderwoelfin

Buchdaten
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten:
262
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2013
ISBN-10: 1493641875

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2707 KB
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B00GYVF53Q

Bewerten:


wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Tag der Haferflockenkekse – National Oatmeal Cookie Day in den USA
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Zweite Staffel für  ›That Time I Got Reincarnated as a Slime
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst zeigt mit “Hit Me” neuen Look
wallpaper-1019588
11 KW 2019
wallpaper-1019588
Beautypress News Box Februar 2019