[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt

[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt

Verlag: Oetinger 34
Original-Titel: Kings & Fools - Verdammtes Königreich
Seitenanzahl: 224 (Hardcover) 
Preis: 5,00€ (Hardcover) 
           3,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3958820692
Erscheinungsdatum: 28. September 2015
Altersempfehlung: 14 - 17 Jahre
kaufen? Amazon



Klappentext:Ein teuflischer König. Ein Reich voller Schatten. Vier Jugendliche - ein Schicksal. Band 1 der modernen High-Fantasy-Reihe mit Mysteryelementen. Für alle, die von "Game of Thrones" nicht genug bekommen! Ein einzigartiges Projekt von Silas Matthes und Natalie Matt, unterstützt von Bestsellerautor Bernhard Hennen (Elfen-Serie). Mehr zum Inhalt: Leuchtend rote Farbe an der Hüttentür: das Symbol der verhüllten Männer! Um Mitternacht werden sie Lucas holen. Wer sie sind und wohin sie ihn bringen, weiss niemand. Nur, dass noch nie jemand zurückgekommen ist, um davon zu berichten.Quelle: Oetinger 34
[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie MattAn dieser Stelle halte ich lieber die Klappe, da es so schon schwer genug ist, nicht zu spoilern, aber in der Rezi zu Band zwei kann ich dann offener reden. :D
[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt


[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie MattSchreibstil: Der Schreibstil hat mir sehr gefallen. Er ist sehr bildlich und man taucht förmlich in diese Welt ein, kann sich mitreißen lassen. Dabei ist der Stil auch nicht zu einfach gehalten.

Geschrieben ist das Buch aus Sicht von Lucas.Meinung: Der Einstieg in die Geschichte ist sehr spannend. Gleich zu Beginn werden wir vor eine ausweglosen Situation für den Protagonisten gestellt, die man als Leser absolut nicht einschätzen kann. Danach entdecken wir die Welt zusammen mit dem Hauptcharakter, der genau wie wir, total ahnungslos ist. Ich werde mich inhaltlich in der Rezi auch komplett zurück halten.
In Lucas steckt eine Menge Abenteuerlust und er lässt sich auch nicht gern Vorschriften machen. Er weiß aber auch, wann er zurückstecken sollte und sich besser nicht auflehnt. Lucas ist sehr ehrgeizig und versucht sich ständig zu verbessern, denn er will zurück zu seinem Bruder, den er beim Vater zurückgelassen hat. Ich konnte nicht alles gut heißen, was Lucas tat, aber es hat dennoch Spaß gemacht die Welt durch ihn kennenzulernen. 
Neben Lucas gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Charakteren, die wir nach und nach kennen lernen. Zuerst ist das Noel, der anfangs genau so ahnungslos ist wie Lucas. Ich würde ihn hier als (fast) besten Freund von Lucas bezeichnen. Dann hätten wir noch Melvin, der Lucas und Noel in diese "neue Welt" (ich weiß nicht wie ich es sonst nennen soll, ohne zu spoilern^^) einführt, ihnen die Regeln erklärt an die sie sich halten müssen. Aron ist ein eher unsympathischer Zeitgenosse, der mir mit seinen Aktionen auch ein wenig auf die Nerven ging.
So spannend wie das Buch startet, kommt es in der Mitte zu einer kleinen Durststrecke was die Spannung angeht. Hier wird viel über den neuen Alltag von Lucas erzählt, neue Charaktere kommen hinzu, was natürlich vollkommen okay ist, dennoch hab ich ein wenig von dem Nervenkitzel vermisst den ich anfangs verspürt habe. Aber es geht zum Ende wieder bergauf und konnte mich dann genauso packen, wie der Anfang.
Ich hab beim lesen des Buches immer ein bisschen an Harry Potter denken müssen, obwohl hier jegliche Magie fehlt, konnte ich diese Gedanken und das Gefühl nicht abschütteln. Das sehe ich hier aber überhaupt nicht negativ, es hat mir gefallen. :) Ich bin schon sehr gespannt wie es in Band zwei weitergeht.Fazit: Trotz eines etwas schwächeren Mittelteils, hat mich der Start der Serie überzeugt.Reihe: 1. Verdammtes Königreich
            2. Verstörende Träume
            3. Verfluchte Gräber (erscheint am 19. Oktober 2015)
            4. Vergessenes Wissen (erscheint am 21. Januar 2016)
            5. Vermisste Feinde (erscheint am 18. Februar 2016)
            6. Verbotene Mission (erscheint am 17. März 2016)
            ... 12 Bände bisher geplant
[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt
[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt
[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt
Vielen Dank an Oetinger 34 für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares. 
[Rezension] Kings & Fools - Verdammtes Königreich (Band 1) von Silas Matthes und Natalie Matt

wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
"Ant-Man and the Wasp" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Photon, besser als Fussball!
wallpaper-1019588
Violet Evergarden: Side Story-Anime feiert Weltpremiere auf der AnimagiC
wallpaper-1019588
Im EU-Parlament: Sonneborn gibt Filmtipp der besonderen Sorte
wallpaper-1019588
Peculiar Chocolate Taste of Japan
wallpaper-1019588
Die Mini-Serie von Ulric de Varens