{Rezension} Jennifer Estep - Das dunkle Herz der Magie (Black Blade #2)

{Rezension} Jennifer Estep - Das dunkle Herz der Magie (Black Blade #2)
Genre: Fantasy, Jugendbuch, MagiePreis: 14,99€ Broschiert: 384 Seiten
Verlag: ivi (2. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492703569
ISBN-13: 978-3492703567
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: Dark Heart of Magic

ivi | Amazon | Thalia | Buecher.de | Mayersche
{Rezension} Jennifer Estep - Das dunkle Herz der Magie (Black Blade #2) Reihe¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯Black Blade 1. Das eisige Feuer der Magie2. Das dunkle Herz der Magie3. Die helle Flamme der Magie(erscheint noch)
Kurzbeschreibung: ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ Manchen Leuten fehlt einfach jeder Ehrgeiz. Devon Sinclair beispielsweise ist davon überzeugt, dass Lila das »Turnier der Klingen« für sich entscheiden kann – dabei sollte er als ihr Kontrahent lieber daran arbeiten, sie zu besiegen. Doch was der eine nicht hat, hat der andere zu viel: Mysteriöse »Unfälle« sorgen dafür, dass ein Teilnehmer nach dem anderen aus dem Wettkampf scheidet. Irgendjemand möchte gewinnen, um jeden Preis! Als wäre das nicht schon Grund genug zur Sorge, hat Schurke Victor Draconi bereits einen finsteren Plan geschmiedet, um Devon und Lilas Freunden zu schaden. Und dann ist da noch ein Mörder in der Stadt, der es auf die Monster von Cloudburst Falls abgesehen hat. Eins sei damit ein für alle Mal bewiesen: Manchmal sind Menschen die eigentlichen Monster …
{Rezension} Jennifer Estep - Das dunkle Herz der Magie (Black Blade #2)Jennifer Esteps "Das dunkle Herz der Magie" ist der zweite Band ihrer "Black Blade" Jugendbuch Trilogie und ist im ivi Verlag erschienen. Die Covergestaltung gefällt mir natürlich sehr gut, denn sie ist passend zum Vorgängerband gewählt und auch an Jennifer Esteps andere Jugendbuch Reihe "Mythos Academy" angelehnt. Die Freude über das Erscheinen dieser Fortsetzung ist riesig groß, denn bislang konnte jedes Buch dieser grandiosen Autorin auf ganzer Linie punkten. Natürlich steigert diese Faszination, an Jennifer Esteps Büchern, die Erwartungshaltung ins Unermässliche und legt die Messlatte für ihre Neuerscheinungen unendlich hoch. Gerade aus diesem Grund ist es unglaublich, unfassbar, dass die Autorinauch mit diesem Buch wieder voll und ganz überzeugen und meinen Lesegeschmack treffen konnte.Die 17-jährige Protagonistin Lila Merriweather konnte mich bereits im ersten Teil der Reihe von sich begeistern und hat in der Fortsetzung mein Leserherzchen im Sturm erobert. Lila hat sich aufgrund ihrer düsteren, absolut unrosigen Vergangenheit hinter einer Mauer aus Schlagfertigkeit, Selbstironie, Arroganz, Zweifeln versteckt und ihr einziger Gedanke hat der Rache gegolten. Aber mit und mit kommen ihre wahren Gefühle der Einsamkeit, und das Sehnen nach Freundschaft, Liebe und Anerkennung ans Licht. Lila wird weich, ihre Freundschaft zur Familie Sinclair lässt sie emotional werden, verleiht ihr aber auch mehr Stärke, da Menschen hinter ihr stehen, die sie lieben, unterstützen und auffangen können. Besonders ihre tiefgehenden Gefühle zu Devon Sinclair, zu dem sie sich bereits in Band 1 hingezogen fühlt, lassen jedes Romantikerherzchen schneller schlagen. Aber nicht nur Lila entwickelt sich weiter auch die Handlung schreitet in großen Schritten auf ein atemberaubendes Finale, im Form eines grandiosen Show Down-Endkampfes, entgegen. Die Erwartungen, mit denen ich dem Finale der Finale entgegen hibbel, sind gigantisch und werden ganz bestimmt nicht enttäuscht.Jennifer Esteps Schreibstil ist grandios kreativ und super flüssig, perfekt geeignet zum Inhalieren der seiten. Diese faszinierende, vor Kreativität sprühende, magische Welt von ihr, sollte man sich nicht entgehen lassen und so schnell wie möglich in sie eintauchen. Ich bin mal wieder hin und weg, vollkommen verzaubert und extrem süchtig und verliebt und klebe förmlich an jeder einzelnen, verfassten Zeile. Diese Reihe hat einfach alles: Spannung, Kreativität, Magie, Witz, Romantik, einen grandiosen Schreibstil und zum Verlieben geeignete Charaktere.
{Rezension} Jennifer Estep - Das dunkle Herz der Magie (Black Blade #2)Spannung, Kreativität, Magie, Witz, Romantik - Typisch Jennifer Estep! ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯           Cover   5+|5 PandasStory   5+|5 PandasSchreibstil    5+|5 PandasEmotionen    5+|5 Pandas Charaktere   5+|5 Pandas  {Rezension} Jennifer Estep - Das dunkle Herz der Magie (Black Blade #2)

wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 8
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 8. Türchen
wallpaper-1019588
Hamburger Verlag Altraverse konnte sich die Lizenz für den Sekiro-Manga sichern
wallpaper-1019588
Wissenschaftsblog des Jahres! {Bitte wählen!}