[Rezension] – Isabelle von Fallois

D[Rezension] – Isabelle von Falloisas Buch:

  • Taschenbuch: 208 Seiten

  • Verlag: Koha (10. Januar 2009)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3867280819

  • ISBN-13: 978-3867280815


[Rezension] – Isabelle von Fallois

Strahlendes, überirdisches Licht in durchscheinenden Farben, machtvolle und zugleich zarte Energien göttlicher Liebe, unendliche Güte und vollkommene Hilfsbereitschaft … Wer die Erzengel in sein Leben ruft, fühlt sich wie von Flügeln warm umfangen und getragen. Isabelle von Fallois, Pianistin, Medium und – von Doreen Virtue ausgebildeter – Angel Therapy Practitioner®, hat es am eigenen Leib erlebt. Mithilfe der Engel von einer lebensbedrohlichen Krankheit genesen, bringt sie uns das Wesen der himmlischen Helfer nahe: durch medial empfangene Botschaften, durch eigene wundervolle Erfahrungen sowie Erlebnisse von Freunden, durch bezaubernde und erquickende Meditationen, Affirmationen und praktische Anleitungen für ein Leben unter dem Schutz unserer liebevollen Begleiter.


[Rezension] – Isabelle von Fallois

Da ich ein absoluter Engelfan bin und mit meinen Schutzengel immer wieder am quatschen bin, musste das Buch in meinen Bücherschrank wandern. Ich kenne mich mit den Erzengeln überhaupt nicht aus. Deswegen war es eine sehr gute Idee, das Buch „Die Erzengel“ zu kaufen.

In diesem Buch erfährt der Leser, welche 15 Erzengel es gibt , welche Aufgaben sie haben, zu welchen Chakren sie gehören und deren liebevolle Botschaften an uns. Zudem gibt es auch noch Affirmationen, die von den Erzengel bekommen. Isabelle spricht aus Erfahrungen wie jeder einzelne Erzengel zu ihr kam, wenn sie Hilfe brauchte oder nicht mehr weiter wusste.

Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und alles gut geschrieben. Die Erzengel sind immer da, wenn man ihre Hilfe braucht oder nicht mehr weiter weiß. Es ist schön zu wissen, das man immer geliebt wird.


[Rezension] – Isabelle von Fallois

Über die Autorin

Bereits von Kind an hatte Isabelle von Fallois Kontakt zu Engeln. Nach einem
Nahtoderlebnis im Alter von acht Jahren nahmen ihre Zukunftsträume und Visionen zu. Als Erwachsene schlug sie zunächst eine Laufbahn als Konzertpianistin ein. Obwohl das Interesse an Spiritualität immer ein Teil ihres Lebens war, beschäftigte sie sich erst aufgrund ihrer Leukämieerkrankung im Jahr 2000 verstärkt mit Engeln. Innerhalb kurzer Zeit begann sie, Engel zu hören und zu sehen. Sie erhielt genaue Anweisungen von den Erzengeln, die ihr halfen, wieder gesund zu werden.

Weitere Bücher

Anklicken um

[Rezension] – Isabelle von Fallois

[Rezension] – Isabelle von Fallois

© Klappentext und über Autorin KohaVerlag

© Rezension – Moira Amnn Weiser


wallpaper-1019588
#1095 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #14
wallpaper-1019588
[Comic] Die Löwen von Bagdad
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [5]
wallpaper-1019588
Thymiantee: Zubereitung, Wirkung & Mehr