[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

„Es war einmal vor langer Zeit, da gab es einen Mann und eine Frau, und jede Menge verrücktes Zeug geschah. Ende. ”

(Zitat Seite 7)

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!Mein Name ist Wyatt Hammer. Ich habe alles, was Frauen wollen. Ich bin wohlhabend, 
verdammt attraktiv und extrem humorvoll. Das Komplettpaket sozusagen. Leider habe 
ich aber auch diese eine schreckliche Schwachstelle – ich bin viel zu anständig. 
Denn Natalie, meine neue Assistentin, ist süß, heiß, furchtbar intelligent, eine 
Traumfrau. Wäre ich irgendein Dreckskerl, wäre es mir natürlich egal, dass ich ihr 
Boss bin. Aber das ist es eben nicht. Sex und Privatleben werden bei mir streng 
getrennt. Bis zu dieser verhängnisvoll sinnlichen Nacht in Las Vegas zumindest …
[Quelle: mtb Verlag]

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

Das oben ausgewählte Zitat aus dem Buch bringt die Beschreibung vom Buch genau auf den Punkt.

Für mich war Hot verwirrend, nicht ansatzweise so, wie ich es erwartet habe und das nicht im positiven Sinne.

Zum einen ist der Name Hammer als Nachname für einen Mann, der eine Baufirma leitet doch sehr plump. Zum Anderen waren die damit verbundenen „Witze“ sehr unbeholfen und einfach nur unkreativ. Was ich sehr merkwürdig und verwirrend fand, war dass er als Geschäftsmann, dennoch selbst am Bau mit anpackt, was grundsätzlich nicht schlecht ist, aber im Buch wird es so dargestellt, als hätte er nur ein Mitarbeiter mit dem er arbeitet und eine Sekretärin. Mit diesen zwei Personen macht er ungemein viel Kohle, was in meinen Augen etwas unrealistisch ist. Versteht mich nicht falsch, aber bei einer Firma, bei dem er Leiter ist und Unmengen an Geld verdient, ist es nur realistisch mehr Mitarbeiter zu haben und viel mit der Bürokratie beschäftigt zu sein. Auch seine Frauen- und Sexwitze mit seinem Mitarbeiter am Bau fand ich teilweise beschämend.

Achtung! Spoileralarm!
Das wohl unangenehmsten an der Geschichte war nicht die Tatsache, dass die zwei Protagonisten direkt am ersten Abend in Vegas was mit einer haben, sondern eher die Tatsache, dass sie es in der Öffentlichkeit tun. Wenn ich Öffentlichkeit sage, meine ich es auch. Das mal andere Menschen was mitbekamen und es offensichtlich ist, dass sie es mitbekommen haben, war es den Protagonisten egal. Vielleicht bin ich zu prüde oder zu altmodisch, vielleicht ist es auch einfach nicht mein Ding. Es war durchweg eine Reise voll mit fremdschämender Momente, die ich so in diesem Buch nicht erwartet oder gewünscht hatte.

Die Beziehung an sich drehte sich in erste Hand ausschließlich um die Arbeit und ja diese Sexgeschichte, weniger um die Liebe. Mehr Tiefe, weniger Oberflächlichkeit hätte der Geschichte definitiv gut getan. Auch Safer Sex sollte in solch einem Buch eine wichtige Rolle spielen, welches komplett ausgelassen wurde. Auch wenn die Protagonisten im Leben stehen und alt genug für ihre Entscheidungen sind, so ist das Verhüten mit einer „fremden“ Person ein wichtiges Thema, welches hätte im Buch mehr Ausdruck bekommen müssen.

Was die Protagonisten angeht, fand ich beide oberflächlich ausgearbeitet. Beide hatten keine wirkliche Persönlichkeit, die sie zu etwas besonderem macht. Auch wenn immer wieder erwähnt wurde wie gut er oder sie aussah oder super charismatisch wirkt, so kam dies bei mir nicht an.

Was aber sehr schön ist, ist der Schreibstil, der mal was ganz anderes ist. Die Geschichte wird aus der Sicht von Wyatt geschrieben und erzählt, jedoch spricht er dabei ganz direkt zum Leser. Dabei kommentiert er die Situation, als würde man selbst neben ihm stehen.
Das war’s aber im Grunde auch schon, was ich an dem Buch gut finde.

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

Hot war für mich eine absolute Enttäuschung und das auf fast jeder Ebene, bis auf den Schreibstil.

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

Titel: Hot: Heute Nacht gehörst du mir!
Genre: Erotik

Autor: Lauren Blakely
Verlag: mtb Verlag (© Cover)

ISBN: 978-3956498510
Preis: 9,99€

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

[Rezension] HOT: Heute Nacht gehörst du mir!

ACHTUNG! INFOS ZU DEN KOMMENTAREN, UM DER DSGVO GERECHT ZU WERDEN:
Wenn ihr ein Kommentar abschickt, erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten einverstanden, damit Missbrauch vermieden werden kann und den Überblick über die Kommentare zu behalten, werden Name, E-Mail, IP-Adresse, Zeitstempel und Inhalt des Kommentars gespeichert. Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. Solltet ihr nicht damit einverstanden sein, hinterlasst kein Kommentar!


wallpaper-1019588
Huawei MatePad Paper E-Ink Tablet kostet 499 Euro
wallpaper-1019588
Hunderasse für Berufstätige
wallpaper-1019588
BIO HOTELS: Natürlich & nachhaltig Urlauben
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku