{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

*WERBUNG*

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann
Titel: Heroes in Crisis 4
Original Storys: Heroes in Crisis 7-9
Reihe: Heroes in Crisis (Band 4 von 4)
Autor: Tom King
Zeichner: Clay Man, Mitch Gerads, Travis Moore
Genre: Comic
Verlag: Panini Comics
Format: Heft
Seitenanzahl: 84 Seiten
Preis: 6,99 €
Erschienen: 12. November 2019

Leseprobe

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

Die Enthüllung des wahren Killers – und sein tragisches Schicksal! Die Identität des Mörders von Wally West, Arsenal und der Anderen wird die Superhelden des DC-Universums bis ins Mark erschüttern! Können ausgerechnet Harley Quinn und Booster Gold dieser aufwühlenden Saga noch ein gutes Ende bescheren?

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

Das Finale der DC-Superhelden-Serie »Heroes in Crisi« kommt in einem extra dicken 68-Seiten Comic-Heft daher, welches die drei Geschichten »Zu schnell, um die Welt zu retten«, »Lebendig« und das Finale »Wir alle« enthält.

Die Spannung der Geschichte ergibt sich aus der faszinierenden Darstellung der einzelnen Charaktere und nicht etwa durch eine actionreiche Storyline. Bevor die Auflösung des Kriminalfalles endgültig aufgelöst wird bekommen die bisherigen Verdächtigen Harley Quinn und Booster Gold noch einmal Aufmerksamkeit geschenkt bevor sich Tom King dem wahren Täter widmet und dessen Charakter ausgiebig beleuchtet.

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

Auf hohem Niveau sind auch wieder die lebendigen Illustrationen von den Künstlern Clay Mann, Mitch Gerads, Travis Moore und Jorge Fornés, die mit Detailverliebtheit und leuchtenden Farben das Szenario zu einem cineastischen Erlebnis werden lassen.

»Heroes in Crisis« war nun meine erste DC Comic-Serie und ich muss sagen, dass mir die kontroverse Betrachtung der Superhelden sehr gut gefallen hat, da sie von den üblichen Superhelden-Geschichten abweicht und einen neuen Blickwinkel eröffnet. In dieser Serie wird die verletzliche Seite der sonst so starken Charaktere aufgezeigt und darauf hingewiesen, dass auch diese Menschen Hilfe benötigen um ihre schrecklichen Erlebnisse verarbeiten zu können. Bis auf ein paar kleine Längen, ohne die die Geschichte sicherlich auch super funktioniert hätte, hat mir die Reihe auf jeden Fall gute Unterhaltung geboten.

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

Das Heft ist auch in einer auf 555 Exemplare limitierten Variant-Cover-Ausgabe für 9,- Euro erhältlich.

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann
Das Finale sorgt mit einer unglaublichen Wendung für Überraschung!

4 out of 5 stars

{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann

1. 2019 Heroes in Crisis 1

2. 2019 Heroes in Crisis 2

3. 2019 Heroes in Crisis 3

4. 2019 Heroes in Crisis 4


{Rezension} Heroes in Crisis 4 von Tom King & Clay Mann
Trekzone | Bizzaro World Comics
Du hast den Comic auch besprochen? Dann gib mir doch über die Kommentarfunktion Bescheid. Ich verlinke Deine Rezension dann gerne hier.

wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagskarten online kaufen
wallpaper-1019588
Catretail in Istanbul.
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche mit geld schenken
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte basteln Bonanza Buddies