{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann

{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann

Im DC-Universum geht ein Mörder um! Superhelden werden scheinbar wahllos umgebracht. Der Mitternachtsdetektiv Batman ermittelt, und ihm zur Seite stehen seine Freunde Wonder Woman und Superman. Im ersten Heft der Event-Serie von BATMAN-Autor Tom King treten sie der irren Harley Quinn zum Kampf entgegen. Doch wer ist der Täter? Und wer sind die Opfer?

{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann

Mein allererster Comic aus dem DC-Universum ist "Heroes in Crisis 1" von Tom King und Clay Mann. Klar kenne ich bereits einige DC-Heroes durch Film- und Serienproduktionen von Superman und Batman über Wonder Woman und von Green Arrow über Flash. Durch den Gratis Comic Tag 2019 wurde ich neugierig auf die außergewöhnliche Superhelden-Story die sich in diesem Heftchen wiederfindet. Denn ganz im Gegensatz zu den üblichen Heldengeschichten werden bekannte sowie auch einige weniger bekannte Helden von ihrer verletzlichen Seite gezeigt.

Die großen Taten und die immense Verantworten nötigen den beliebten Rettern in der Not so einiges ab und sorgen für das ein oder andere Traumata, was schlussendlich an ihre Psyche nicht vollkommen vorbei geht und auf irgendeine Weise verarbeitet werden muss, immerhin sind sie zu einem großen Teil eben doch menschlich. Die Helden haben die Möglichkeit sich in psychologische Betreuung in einem extra dafür eingerichteten Camp namens Sanctuary zu begeben. Alle dort geführten Gespräche, die so einige Geheimnisse preis geben, werden von Computern aufgezeichnet, was unweigerlich zu Problemen führt nachdem Videos der Aufzeichnungen dem Daily Planet zugespielt wurden.

Die Spannungsbombe platzt gleich zu Beginn, als das Tiro Batman, Superman und Wonder Woman die schrecklichen Morde auf dem sicher geglaubten Gelände des Sanctuary entdecken, und entfaltet sich im Laufe des Comics zu einer rätselhaften Blume. Ähnlich wie bei einem guten Krimi bekommt der Leser zwei offensichtlich Verdächtige aus den eigenen Reihen präsentiert, in diesem Falle sind das Harley Quinn und Booster. Die ansprechend gestalteten Panels können neben dem mitreißenden Katz-und-Maus-Spiel mit ausreichend Action überzeugen.

Die Story wird vor allen Dingen mit den unglaublich guten Zeichnungen von Clay Mann, die sich fast schon aus dem Comicheft herauszuheben scheinen, aufpoliert. Außerdem war es für mich sehr spannend für mich bisher unbekannte Superhelden aus dem DC-Universum kennen zu lernen, einziges Manko dabei, die einzelnen Charaktere werden nur leicht angerissen, wodurch sich meine Wissenslücken bei den weniger bekannten DC-Helden bemerkbar machte.

In diesem ersten von insgesamt fünf Heften über die "Heroes in Crisis" werden die Weichen gestellt für eine Reihe, die die Superhelden in einem vollkommen neuen Licht erscheinen lassen. Dieses Mal sind es nämlich nicht Superman oder Batman die den Menschen zur Hilfe eilen - ein gänzlich ungewöhnliches Szenario, und genau das gefällt mir an diesem Comic auch am meisten. Ganz im Gegenteil zu den bewährten Storys, sind es dieses Mal die Heroes, die dringend Unterstützung bei der Aufklärung der mysteriösen Morde benötigen!

Das Heft ist auch in einer auf 666 Exemplare limitierten Variant-Cover-Ausgabe für 7,- Euro (Abbildung links) und in einer auf 555 Exemplare limitierten Variant-Cover-Ausgabe für 8,- Euro (Abbildung rechts) erschienen.

{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann

{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann


Der fulminante Auftakt zu einer Superhelden-Comic-Reihe, die die Helden in einem vollkommen neuen Licht erscheinen lässt. Ich bin schon sehr gespannt wohin uns der Erzähler führen wird!

{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann {Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann

{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann{Rezension} Heroes in Crisis 1 von Tom King & Clay Mann

Der Band bereitet eher die Bühne für größere Ereignisse, vermag aber mit einem pfiffigen neuen Ansatz durchaus zu gefallen.
Trekzone Network

Für mich ein absolutes Highlight auf ganzer Linie [...]
Escape into dreams

Alles in allem ist Heroes in Crisis, der solide Start einer Serie, die ein interessantes Thema anspricht, dieses aber vermutlich nur wieder als Anreiz für einen klassischen Action- und Krimi-Plot benutzt.
Splash Comics, Christel Scheja

Du hast den Comic auch besprochen? Dann gib mir doch über die Kommentarfunktion Bescheid. Ich verlinke Deine Rezension dann gerne hier.


wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
Geissmann, Käfer, Gotthelf
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #31
wallpaper-1019588
Dessert-Idee: Leckere Panna Cotta hausgemacht
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 7: Pinolino