Rezension: Goldmarie auf Wolke 7- Eine himmlische Liebesgeschichte von Gabriella Engelmann

Hallo ihr Lieben,
ich habe endlich mal wieder eine Rezension für euch :)
Rezension: Goldmarie auf Wolke 7- Eine himmlische Liebesgeschichte von Gabriella Engelmann

Die Fakten

  • Broschiert: 271 Seiten
  • Verlag: Arena (August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401067265
  • ISBN-13: 978-3401067261
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre

Der Inhalt: Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.Der erste SatzDie Feenkönigin bürstete das schlohweiße Haar, welches ihr bis zu den Hüften reichte, sodass der Kamm begann, Funken zu sprühen.

Meine Meinung: Die Geschichte Mir haben die Märchen von Gabriella Engelmann echt gefehlt. Die Bücher sind echt das beste Mittel gegen schlechte Laune. Dieses Buch hat mich definitiv aus meiner Leseflaute rausgeholt :)Frau Holle ist eins meiner Lieblingsmärchen und deswegen musste ich das Buch natürlich ganz schnell lesen. In diesem Buch wurde die alte Geschichte von Frau Holle benutzt, denn hier ist Frau Holle eine Feenkönigin. Das finde ich echt toll, weil die meisten das ursprüngliche Märchen gar nicht kennen.Ich habe mich irgendwie in diese wundervolle Geschichte verliebt. Gabriella Engelmann versteht sich einfach darin magische Welten rund um die längst vergessenen Märchen zu schaffen. Ich war vollkommen in der Geschichte gefangen. Diese Geschichte kommt mindestens an die von Cinderella Undercover ran. Vielleicht ist sie sogar noch besser! Ich finde einfach, dass dies das perfekte Buch zur Weihnachtszeit ist, weil es einfach durch eine so bezaubernde Geschichte besticht, die ja sogar zu Weihnachten spielt :D

Mich konnte diese Addoption des Märchens Frau Holle restlos überzeugen. Wie gesagt dieses Buch hat mich praktisch gerettet. Ich konnte einfach bei diesem Buch alle Fünfe gerade sein lassen und einfach mal relaxen. Das kommt echt nicht oft vor, dass ich einfach mal meinen Kopf ausschalten kann und mich auf anderes etwas konzentrieren kann. Diese Geschichte hat mich einfach von der ersten bis zur letzten Seite total unterhalten, aber auch in gewisserweise berührt. 
Ich kann euch nur sagen, dass ich die Geschichte einfach liebe und das Buch auf jeden Fall in der Weihnachtszeit noch einmal lesen werde, weil ich die Atmosphäre so genial finde, die Gabriella Engelmann hier erschaffen hat. 
Ich weiß echt nicht wie ich vor ihren Märchenadoptionen leben konnte :D Danke Gabriella Engelmann für die wunderschönen Märchenwelten, denen du wieder neues Leben eingehaucht hast :)

Die Charaktere 
Marie: Sie ist einfach die Gold(t)marie. Sie ist sowas von sympathisch. Sie ist so lieb und nett und möchte jedem nur gutes. Ich mag sie wirklich gerne, weil sie so hilfsbereit und liebenswürdig ist. Mit ihr konnte ich mich wirklich am meisten identifizieren. Vorallem weil ihr Lieblingsladen auch Accessorize ist. Sie ist ist einfach toll. Einfach die perfekte Protagonistin. Sie ist mir in der Zeit echt ans Herz gewachsen.
Lykke: Auch sie war mir sehr, sehr sympathisch, weil sie es einfach nicht leicht hatte. Ganz im Gegenteil: Sie hat echt irgendwo ein scheiß Leben. Ich kann verstehen warum sie sich so verhält. Ich würde mich in ihrer Lage auch so verhalten. Ich wusst aber gleich, dass sie einen weichen Kern hat. Sie hat einen guten Charakter auch wenn sie ihn meistens verstecken will.
Julia: Ich finde sie wirklich nett und sympathisch, aber da sie nicht so oft im Buch vorkommt, kann ich nicht wirklich viel über sie sagen. 
Nives: Sie ist echt eine herzensgute Frau. Sie ist so liebenswert. Ich mochte sie wirklich von der ersten Minute an. Ich mag sowieso Menschen gerne, die so spirituell angehaucht sind, weil die irgendwie immer so viel Ruhe ausstrahlen. Diese Frau ist einfach nur genial.
Dylan: Ach ja der irische Schnuckel *___* Auch er war mir sympathisch. Ich steh ja sowieso so auf Fotografen ;) Ihn würde ich auch nicht von der Bettkannte stoßen :D ;)
Der Schreibstil 
Ich liebe den Schreibstil von Gabriella Engelmann. Sie versteht sich echt darin ihre eigenen Welten in den Büchern zu schaffen. Sie erschafft so eine wundervolle Atmosphäre. Sie weiß es wie man die Leser fesselt, auch wenn die Bücher gar nicht wirklich spannend sind. Ihre Bücher sind einfach so wunderschön geschrieben. 
Der Titel 
Ich liebe diesen Titel "Goldmarie auf Wolke 7". Der passt einfach wie die Faust aufs Auge. Auch der Untertitel ist gut gewählt.
Das Cover
Dieses Cover ist sooooo wunderschön. Ich liebe es. Es ist einfach märchenhaft und magisch. Einfach perfekt für den Inhalt des Buches. Ich konnte beim Lesen gar nicht mehr aufhören mir das Cover anzuschauen. Besonders schön finde ich, dass auf der Vorderseite und an der Seite richtige Dekosterne draufgeklebt sind und nicht nur draufgedruckt. Das macht das Cover noch perfekter. Ich hätte echt nicht gedacht, dass rot und flieder so gut zusammen harmonieren. Hut ab an die Coverdesigner.
Mein Fazit: Dieses Buch besticht durch eine wundervolle Geschichte, eine magische Atmosphäre, durch und durch geniale Charaktere und einen wundervollen Schreibstil.Danke Gabriella Engelmann, dass sie dieses wunderbare Buch erschaffen haben. Danke, danke, danke :)Meine BewertungRezension: Goldmarie auf Wolke 7- Eine himmlische Liebesgeschichte von Gabriella EngelmannMarcia


wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht