Rezension: Für immer und einen Tag von Amanda Brooke

[Rezension] Für immer und einen Tag von Amanda Brooke

Inhalt  
  

Emma's Hoffnungen den Krebs besiegt zu haben werden jäh zunichte gemacht, als ihr Arzt ihr eröffnet, dass sich die Dinge drastisch verschlechtert haben.
Die Ärzte geben ihr noch ein gutes Jahr, doch Emma hatte so viele Pläne für ihr Leben, sie wollte heiraten, Kinder kriegen, Großmutter werden und ihr Leben voll auskosten. All das ist jetzt nicht mehr möglich für sie.


Während sie in einem letzten Versuch noch behandelt wird, beginnt sie ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben, so, wie sie sie sich erträumt hat und während sie das tut und voll in ihren Träumen aufgeht, trifft sie sogar in der Realität auf einen Mann, Ben, der ihr nicht mehr von der Seite weichen möchte und ihr das gibt, wonach sie sich in den letzten Monaten ihren Lebens so sehr sehnt...


Meine Meinung
  

"Für immer und einen Tag" wurde mir vom Goldmann Verlag als Rezensionsexemplar zugesandt. Vielen Dank dafür!

Im vergangen Jahr habe ich bereits ein Buch von Amanda Brooke gelesen und wusste daher bereits, dass ihre Bücher sehr tiefgründig und intensiv sind und sich sowohl mit den wunderschönen Momenten des Lebens als auch mit den allertraurigsten auseinandersetzt.

Und so ist es auch in "Für immer und einen Tag". Der Leser landet direkt an dem Punkt, an dem Emma die schlimmen Nachrichten erhält. Keine Umschweife, kein Schönreden sondern eine Nachricht die für Emma und ihre Familie das bereithält, wovor sie sich gefürchtet haben.

Es ist nicht leicht zu ertragen. Ich musste bereits auf den ersten Seiten mit dem Kloß in meinem Hals kämpfen und hatte so manches mal fast schon "Angst" umzublättern, weil sich bei mir Furcht vor dem einstellte, was Emma erleben würde.

Aber zwischen all den traurigen, dramatischen Momenten zeichnet sich das ab, was diesen Roman so unglaublich schön macht...Hoffnung, Liebe und Mut. Nicht einen Moment kämpft Emma alleine. Sie wird getragen und gestüztz von der Liebe ihrer Familie und der Liebe ihres Lebens. Sie schenkt den Menschen um sich herum Hoffnung, sie tröstet und bereitet sie, vielleicht auch unbewusst, darauf vor, dass sie bald nicht mehr da sein wird und schenkt ihnen Zuversicht. 

Was sie erlebt erfordert so viel Mut und Kraft und auf jeder Seite gibt Emma diese nicht nur den Menschen um sich herum, sondern auch den Lesern.

Mit unglaublich viel Einfühlungsvermögen und Aufrichtigkeit schreibt die Autorin Emma's Geschichte und man nimmt ihr jedes Wort ab, denn man spürt, dass sie ihre eigenen Erlebnisse und Emotionen mit einfliessen lässt, da sie Mutter eines Sohnes ist, der im Alter von drei Jahren an Krebs gestorben ist. Man spürt ihre Verbundenheit mit den Charakteren dieses Buches und das gibt "Für immer und einen Tag" eine Komponente die das Herz ganz tief berührt. 

Ich konnte den Roman nicht aus der Hand legen...ich habe eine Gefühlsachterbahn durchlebt und am Ende einige Tränen vergossen, aus Traurigkeit aber auch aus Freude über Emma's Dankbarkeit für ihr Leben.

Dieses Buch hat mich sehr bewegt, es hat mich gefesselt, hat sämtliche Emotionen in mir wachgerufen und mich fasziniert. Man kann den Roman nicht einfach so weglesen und ihn dann zur Seite legen...es ist eine Story die einen noch lange beschäftigt und die vom Leser sehr viel Emotionen abverlangt. Eine ganz, ganz wundervolle Geschichte!

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

[Rezension] Für immer und einen Tag von Amanda Brooke

Mein Bewertungssystem kann in der rechten Sidebar nachgelesen werden.


Amanda Brooke lebt mit ihrer Tochter Jessica in Liverpool / England. Ihren Sohn Nathan verlor sie als er mit drei Jahren an Krebs erkrankte und starb. Für sie war klar, dass ihr Schmerz über diesen Verlust eine Quelle der Inspiration sein soll und sie begann zu schreiben.

Erscheinungsdatum: 17. Februar 2014

Verlag: Goldmann Verlag 
Ausgabe: Taschenbuch  
Seitenanzahl: ca. 384 Seiten 
Preis: ca. 9,99€ 
ISBN: 978-3442480074 
Originaltitel: Another Way to Fall
 


wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022