Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice Jager

Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerEmpire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice Jager | Im.press Verlag | Ebook | Fantasy Jugendbuch | 395 Seiten | Preis 3,99 Euro | ISBN: 978-3-646-60343-9 | Erscheinungsdatum 01.07.17 | Reihe Teil 1 von 2
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerDie 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwindet…
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerIch bin ja eigentlich nicht so der riesen Fan von der Farbe Orange, doch dieses Bild gefällt mir sehr gut. Ich mag die umgedrehte Welt, da es in diesem Buch eben auch um eine andere Welt geht die Parallel zu unserer existiert. 
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerScarlett ist anfangs etwas schwierig, sie ist aufmüpfig und eher unnahbar. Dennoch mochte ich sie als Protagonistin sehr gerne. Denn sie ist auch Stark und hat den Willen das durchzusetzen was sie möchte, was mich total fasziniert hat. Auch während der Geschichte wächst sie an ihren Aufgaben, doch dieser kleine ungehorsam bleibt. Ich mag es das die Protagonistin so echt wirkt und überhaupt nicht aufgesetzt, sie könnte eine reale Person sein und ich konnte mich deswegen super in sie hineinversetzen.
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerDas es Parallelwelten gibt, haben wir ja schon öfter gelesen. Dieses Buch hier, ist aber etwas ganz besonderes in meinen Augen. Es ist mit viel Liebe zum Detail geschrieben und die Charaktere und die beiden Welten sind toll ausgearbeitet. Man hat Action, Spannung und viele interessante Dinge im Buch, denen man näher auf den Grund gehen will. Was hat es mit dieser anderen Welt auf sich? Was passiert mit den so genannten Inks, die Wesen aus der anderen Welt, wenn sie wieder zurückgeschickt werden? Zusammen mit Scar, die einer Organisation beitritt, die sich um die Inks kümmert, erfahren wir so einiges, und leider sind da auch Dinge dabei, die wir lieber nicht gewusst hätten...Alles in allem hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon sehr auf Band 2 der Reihe.
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerJennifer Alice Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen großen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerVerlagBuch kaufen
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerSchreibstil 5/5Charaktere 5/5Spannung 5/5Ende 4/5Cover 4/5
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice JagerEine interessante Weltgestaltung und tolle Charaktere verzaubern den Leser mit diesem Buch
5 von 5 Chibis
Rezension | Empire of Ink 1 - Die Kraft der Fantasie von Jennifer Alice Jager

wallpaper-1019588
[Manga] A Silent Voice [7]
wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]