[Rezension] Eine Liebe über dem Meer von Jessica Brockmole

[Rezension] Eine Liebe über dem Meer von Jessica BrockmoleInhalt 
 

Im Jahr 1912 erhält die schottische Poetin Elspeth ihren ersten "Fanbrief" von einem jungen namens David aus den USA.
Trotz dem Elspeth verheiratet ist, entwickelt sich zwischen ihnen ein reger Briefkontakt und die große Liebe.
Als der 1. Weltkrieg beginnt, zieht Elspeth's Ehemann in den Krieg und auch David meldet sich freiwillig zum Kriegsdienst. Durch diese Begebenheiten treffen sie sich zum ersten Mal persönlich und ihre Liebe zueinander wächst unaufhaltsam. Doch dann werden sie auf tragische Weise auseinandergerissen und erst im zweiten Weltkrieg, als Elspeth's Tochter David's Briefe an ihre Mutter in den Händen hält, kann Elspeth eine Abschluss für alles finden.

 
Meine Meinung 
 

"Eine Liebe über dem Meer" wurde mir vom Diana Verlag als Rezensionsexemplar zugesandt. Vielen Dank dafür!
Dieser Roman kam bei mir als Überraschungspaket an (im Doppelpack, damit ich eines davon an Euch verlosen kann...haltet also in den nächsten Tagen die Augen auf!) und ich fand das Päckchen total schön, das Cover so unglaublich ansprechend, aber die Story wollte mich nicht so recht reizen, da ich eigentlich eher ungern historische Romane lese....andererseits klang der Klappentext so romantisch und hat mich irgendwie berührt und so habe ich mich mit gespaltenen Emotionen ans Lesen gemacht.

Wider meine Erwartungen las sich das Buch von Anfang an so leicht und gut und Elspeth's und David's Briefe waren so schön und interessant, dass ich gar nicht gemerkt habe, wie ich Seite um Seite verschlungen habe.

Der gesamte Roman besteht ausschliesslich aus Briefen, die hauptsächlich zwischen den Hauptfiguren Elspeth und David hin- und hergehen. Allerdings fliessen zwischendurch auch Briefe von Elspeth's Tochter ein und so verpasst man keinen der wichtigen Schlüsselmomente im Roman.

"Eine Liebe über dem Meer" ist unglaublich schön. Die Story hat mich ungemein berührt und jede Emotion war für mich, als Leserin, greifbar und fast schon real. Mit so viel Aufrichtigkeit und Gefühl ist diese Story so zärtlich und sanft, dass sie direkt ans Herz geht. Man darf dies allerdings nicht mit kitschig verwechseln, denn das ist dieses Buch absolut nicht. Es ist eher ein Roman der den schweren und holprigen Weg zweier Menschen zeigt, der nicht nur sie beide betrifft, sondern eine ganze Familie. Ein Roman der das Schicksal zweier Menschen zu Zeiten des 1. Weltkrieges nachzeichnet und auch nicht davor zurückschreckt ganz direkte Gedanken dazu zu äußern.

Kummer, Sorge, Angst liegen hier ganz dicht neben Freude, tiefer Liebe und Hoffnung, die Elspeth und David verbindet.

Es ist nicht der "typische" historische Roman. Die Zeit in der er spielt ist zwar eines der wichtigsten Komponenten der Story und ist es doch wieder nicht, denn für mich stand eigentlich das im Vordergrund, was die Hauptfiguren füreinander empfinden und wie sie zueinander stehen. Ganz entgegen meiner Erwartungen konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen und musste immer und immer weiter lesen...

Ich kann noch die Trauer spüren, die Freude, die Hoffnung und "Eine Liebe über dem Meer" hallt noch in mir nach. Für mich ein ganz besonderer Roman, hinter dem viel mehr steckt als ich je vermutet hätte und der so sehr zu Herzen geht.

Wunderbar! Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

[Rezension] Eine Liebe über dem Meer von Jessica BrockmoleMein Bewertungssystem kann in der rechten Sidebar nachgelesen werden.
Jessica Brockmole hatte schon immer ein Faible für historische Romane. Sie hat mehrere Jahre in Schottland verbrach und lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern derzeit im Staat Indiana / USA und schreibt an ihrem zweiten Roman.
Erscheinungsdatum:  24. März 2014 
Ausgabe: Hardcover 
Verlag: Diana Verlag
Seitenanzahl: ca. 336 Seiten  
Preis: ca. 19,99€    
ISBN:  978-3453291508
Originaltitel: Letters from Skye


wallpaper-1019588
[Comic] We are Robin [2]
wallpaper-1019588
Die schwierigsten Spiele
wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos