[Rezension] Ein bisschen mehr als Liebe (Greenwater Hill Love Stories) – Sarah Saxx (E-Book)

[Rezension] Ein bisschen mehr als Liebe (Greenwater Hill Love Stories) – Sarah Saxx (E-Book)[Rezension] Ein bisschen mehr als Liebe (Greenwater Hill Love Stories) – Sarah Saxx (E-Book)

Für die lebensfrohe Louise Foley beginnt ein aufregendes neues Kapitel: Die erste Arbeitsstelle nach ihrem Wirtschaftsstudium verschlägt sie in das verschlafene Städtchen Greenwater Hill, dem sie zu mehr Wirtschaftswachstum und Einwohner verhelfen soll. Als sie dort dem charismatischen Noah Baker begegnet, der ihr als Möbelpacker aushilft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick - mit Funkenflug, Schmetterlingen im Bauch und allem, was dazu gehört.
Doch dann erhält Noah das Jobangebot seiner Träume. Würde er es annehmen, wären Louise und Noah Hunderte von Meilen voneinander getrennt - was zu einer Zerreißprobe für die junge Beziehung werden könnte. Aber wofür entscheidet man sich in so einer Situation? Für die Karriere oder doch für die Liebe seines Lebens?

[Rezension] Ein bisschen mehr als Liebe (Greenwater Hill Love Stories) – Sarah Saxx (E-Book)

Manchmal tue ich mich etwas schwer mit Rezensionen. Es liegt bei diesem Buch nicht daran das es schlecht ist, oder es mir nicht gefallen hat. Nein, ganz im Gegenteil. Ich fand es toll. Die ganzen Gefühlen und Entscheidungen mit denen die Charaktere zu kämpfen haben. Mit den Steinen die immer wieder auf ihrem Weg auftauchen und ihnen das Zusammen sein schwer machen.
Mir fehlen manchmal die passenden Worte, um das Gefühl was ich beim lesen hatte, passen und auch gerecht wieder geben zu können.
Es ist so ein Buch was ich nach dem lesen mit einem guten und zufriedenen Buch weg legen kann, weil es einfach alles zusammen passt. Kennt ihr das, wenn ihr ein Buch beendet und nachher denkt, das wars? Da fehlt doch noch was.
Das finde ich furchtbar.
Gott sei dank findet Sarah Saxx für ihre Protagonisten hier ein passendes Ende. Eins was mir beim weg legen ein gutes Gefühl gibt.
Aber irgentwie schweife ich ab[Rezension] bisschen mehr Liebe (Greenwater Hill Love Stories) Sarah Saxx (E-Book)

Es ist ein toller und sehr gelungener Start in eine neue Reihe der Autorin. Ich kenne alle anderen Bücher von Sarah Saxx und war durchweg begeistert von ihnen. Jetzt war ich natürlich auf ihr neustes Werk gesoannt, ob sie es wohl wieder schaffen würde mich mit zu reissen, mich zu fesseln und mich zu lächeln bringt.
Und ja das hat sie. Sie hat mich wieder begeistert[Rezension] bisschen mehr Liebe (Greenwater Hill Love Stories) Sarah Saxx (E-Book)

Ich liebe ihren lockeren und flüssigen Schreibstil. Man findet ganz schnell in die Geschichte rein und hat auch schnell ein Gefühl für die Protagonisten.
Noah und Louise fand ich sehr sympatisch und hoffe natürlich das sie noch einige Auftritte in den Folgebüchern haben. Aber auch Louise Nachbarin ist klasse. Sie ist so ein Mensch den man eigentlcih sofort mag.
Die Story ist gut geschrieben und auch der Schauplatz hört sich sehr idyllisch an. Den würde ich ja gerne mal besuchen[Rezension] bisschen mehr Liebe (Greenwater Hill Love Stories) Sarah Saxx (E-Book)

Auch wenn das Cover sehr schlicht ist, gefällt es mir sehr gut.
Es passt zur Story, weil das eigentliche was zählt ist, die Beiden.

[Rezension] Ein bisschen mehr als Liebe (Greenwater Hill Love Stories) – Sarah Saxx (E-Book)

Mein Fazit [Rezension] bisschen mehr Liebe (Greenwater Hill Love Stories) Sarah Saxx (E-Book) Ein typisches Sarah Saxx Buch
Wer Bücher von ihr kennt weis, was auf ihn zukommt. Viel Gefühl, tolle Protagonisten und eine sehr gelungene Story zu träumen[Rezension] bisschen mehr Liebe (Greenwater Hill Love Stories) Sarah Saxx (E-Book)
Danke liebe Sarah, das du mich immer wieder aus dem Alltag entführst und in süße Liebesgeschichten mit nimmst.


wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“