[Rezension] Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe von Suzanne Collins

[Rezension] Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe von Suzanne CollinsPeeta und Katniss haben die Hungerspiele überlebt und ein glanzvolles Leben erwartet sie inmitten ihres vollkommen verarmten Distrikts.
Während alle zu dem tragischen Liebespaar aufschauen und nicht ahnen, wie es wirklich um die Gefühle der beiden bestellt ist, gerät Katniss immer mehr unter Druck. Nicht nur ihre Gefühle für Gale, die sie gar nicht haben dürfte, bringen sie in Gefahr...
Der Präsident macht Ihr unmissverständlich klar, dass er ihr "Spiel" durchschaut und dass Konsequenzen folgen werden. Katniss bangt um alle Menschen die sie liebt und die langsam beginnenden Aufstände in den anderen Distrikten, die die "Oberen" zu vertuschen versuchen, machen die Umstände auch nicht einfacher.
Als die neuen Hungerspiele bevorstehen passiert etwas womit wirklich keiner gerechnet hat. Katniss und Peeta müssen erneut antreten und dieses Mal wird es kein Sieger-Paar geben.
Für die beiden beginnt ein grauenvoller Kampf und die Dinge entwickeln sich in eine andere Richtung als vermutet.
Den ersten Teil der "Panem-Trilogie" habe ich erst kürzlich gelesen und war hellauf begeistert, konnte es kaum abwarten den zweiten Teil endlich zu lesen und wurde kein bisschen enttäuscht.
"Gefährliche Liebe" beginnt nach der Rückkehr von Peeta und Katniss aus der Arena. Ihr Leben hat sich komplett verändert und auch wenn sie nicht mehr mit Problemen wir Armut, Hunger etc. kämpfen müssen, ist ihr Leben nicht wesentlich einfacher geworden.
Katniss kämpft nicht nur gegen ihre Gefühle für Gale an, sie bangt auch um das Leben all jener die sie liebt und gerät in immer grössere Bedgrängnis, die nur widerspiegelt, wie es eigentlich um Panem bestellt ist.
Auch wenn Katniss und Peeta und ihr erneuter Einzug in die Arena das zentrale Thema des Buches sind, erkennt man doch das was im Hintergrund passiert und nicht nur das Leben einzelner, sondern ganz Panem verändern könnte. Aufstände. Menschen die den Sieg von Katniss und Peeta feiern und als Anlass dafür nehmen sich gegen das Kapitol und die Unterdrückung zu wehren, so wie Katniss und Peeta es in der Arena getan haben. 
Diese Last ist für ein Mädchen im Alter von 17 Jahren nur schwer zu ertragen. Während Katniss helfen möchte, etwas verbessern möchte, muss sie auch um ihr eigenes Leben kämpfen und dabei feststellen, dass ihre Gefühle doch nicht so klar zu sein scheinen wie sie zunächst dachte.
Collins hat es mal wieder vermocht ein Meisterwerk zu erschaffen. Die Story führt den Leser weiter in die Gepflogenheiten und Gesetze Panems ein und lässt die Spannung dabei wieder langsam steigen bis zu einem dramatischen Ende, das zunächst nur wenig Hoffnung gibt und dann doch noch eine enorme Wendung nimmt.
Als Leser findet man schnell wieder in die Story hinein und findet sich in Panem problemlos zurecht, fiebert mit, leidet mit, hofft und drückt die Daumen für Katniss und Peeta.
Ich muss zugeben, dass im Verlauf des zweiten Bandes Peeta mein absoluter Liebling geworden ist. Seine bedinungslose Liebe und Zuneigung, seine Souveränität und Loyalität fasziniert mich sehr und hat in mir ein zwiespältiges Verhältnis zu Katniss geweckt. Im ersten Teil war das noch nicht der Fall und ich bin nach meinen neuen Emotionen bezüglich Katniss und Peeta noch viel gespannter auf Teil 3, den ich mir nun unbedingt kaufen muss.
Ein Jugendbuch das für mich keinesfalls nur Jugendlichen vorbehalten sein sollte. Auch als Erwachsene wurde ich durch das gesamte Buch hindurch verzaubert und gefesselt und kann es auch nur jedem Erwachsenen nahelegen!
Ein brillianter zweiter Teil einer wundervollen Trilogie, der wieder mit atemberaubenden Szenen, Spannung pur und grossen Emotionen aufwartet und seine Leser überzeugt.
Von mir gibt es eine absolute Lese-Empfehlung und das Buch kriegt von mir 5 von 5 Sternen.

[Rezension] Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe von Suzanne Collins
Mein Bewertungssystem kann in der rechten Sidebar nachgelesen werden.

Suzanne Collins wurde 1962 in New Jersey / USA geboren. Ihr Karriere begann 1991 als sie als Autorin fürs US-Kinderfernsehen tätig war. Sie veröffentliche mehrere Kinderbücher. Derzeit lebt Collins mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Connecticut.Das Buch erschien im 19. Mai 2010 im Oetinger Taschenbuch Verlag und hat ca. 431 Seiten. Preis ca. 17,95€, ISBN: 978-3789132193Empfohlenes Lesealter: 14-15 Jahre Originaltitel: The Hunger Games 2. Catching FireTrilogie - Reihenfolge:Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele Die Tribute von Panem - Gefährliche LiebeDie Tribute von Panem - Flammender Zorn



wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Meine Morning Skin Care Routine
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit