[Rezension] Die Stadt der träumenden Bücher Graphic Novel

Nehmt euch in Acht:
Gefährlicher können Bücher nicht sein!

Die Stadt der träumenden Bücher Graphic Novel

[Rezension] Die Stadt der träumenden Bücher Graphic Novel

Der Bestseller Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers ist jetzt auch als Comic erhältlich! Es ist am 06. November 2017 im Albrecht Knaus Verlag erschienen. Das Cover ist unheimlich schön und detailliert.

Die Stadt der träumenden Bücher Graphic Novel - Die Story

[Rezension] Die Stadt der träumenden Bücher Graphic Novel

Band 1 „Buchheim, erzählt die Geschichte von Hildegunst von Mythenmetz, einem Lindwurm und angehendem Schriftsteller. Sein Mentor hat ihm nach seinem Tod das perfekte Manuskript hinterlassen. Die Suche nach dem Verfasser führt ihn nach Buchhaim, der Stadt der träumenden Bücher. Es verschlägt ihn in die Katakomben, wo Bücherjäger sein Leben bedrohen und er auf das geheimnisvolle Volk der Buchlinge trifft.

Es ist schon einige Jahre her, als ich das Buch gelesen habe, aber es war kein Problem wieder in die Geschichte von Hildegunst von Mythenmetz einzutauchen.

Florian Biege verzaubert mit detailverliebten Illustrationen, dass teilweise eine leicht düstere Atmosphäre entsteht. Der skurrile und humorvolle Flair, den man bereits aus dem Buch kennt, wird perfekt eingefangen und wiedergegeben. Schauplätze und Charaktere sind genau so wie ich sie mir vorgestellt habe.

Abgerundet wird die Graphic Novel mit einem Glossar, welches den Leser in die Welt Zamoniens entführt.

Fazit: Die ersten Einblicke, die ich in den Stil bekommen hatte, hatten mich zunächst etwas verstimmt, weil alles so animiert aussah. Als ich es dann aber gelesen habe, hat es mich doch positiv überrascht. Ich bin absolut hin und weg von der Graphic Novel zur Stadt der träumenden Bücher. Zusammen mit Florian Biege ist es Walter Moers hervorragend gelungen den Roman in Comicform umzusetzen ohne allzugroße Kürzungen vorzunehmen. Die Stadt der träumenden Bücher gehört mit zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und ich freue mich schon sehr auf den 2. Teil.

Kennt ihr die Bücher von Walter Moers?
[Rezension] Stadt träumenden Bücher Graphic Novel

[Rezension] Die Stadt der träumenden Bücher Graphic Novel
*Rezensionsexemplar
°Affiliate Link


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 (Plus): Drei offizielle Teaser-Videos veröffentlicht
wallpaper-1019588
Wir wollen uns keine Grenzen setzen – Cinemagraph im Interview
wallpaper-1019588
Tirolerkogel (1377 m) und Kuchl Alm | Annaberg
wallpaper-1019588
Ein Virus als Staatsfeind
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Endlich Sommerferien – Buchkapitel-2
wallpaper-1019588
Links oder Rechts?
wallpaper-1019588
Hörschwäche erkennen und akzeptieren