[Rezension] Die Sprache der Dornen

[Rezension] Die Sprache der Dornen

„Du wünschst dir, einen Handel zu schließen, und so gehst du in den Norden, dorthin, wo das Land endet und du nicht weiter kannst. Du stehst an der felsigen Küste und blickst über das Wasser, siehst die Wellen, die gegen zwei große Insel branden, die Küstenlinien schwarz und zerklüftet.“

(Ziatat Seite 197 aus »Als das Wasser das Feuer ersang«)

[Rezension] Die Sprache der Dornen

[Rezension] Die Sprache der DornenSechs Winternachtgeschichten aus der Welt 
der »Krähen« von SPIEGEL-Bestsellerautorin Leigh Bardugo

Hungrige Wälder, magische Künste und schreckliche Geheimnisse: In der Welt 
von Kaz Brekker und seinen »Krähen« erzählt man sich in langen Winternächten 
gern Geschichten voller dunkler Versprechungen. Sechs davon sind hier 
zusammengetragen und werden von aufwendigen Illustrationen zum Leben erweckt. 
Von der Meerjungfrau, deren Stimme furchtbare Stürme heraufbeschwört, über 
eine alte Kräuterfrau, die viel mehr ist als sie scheint, bis zum hässlichen 
Fuchs, der sich beim falschen Mädchen einschmeichelt: Diese märchenhaften 
Erzählungen sind ein Muss für alle Fans der »Krähen« und Grisha.

Düster, magisch und wunderschön: Der eindrucksvoll illustrierte Erzählungsband ist perfekt für Fans 
der »Glory or Grave«-Reihe und der Spiegel-Bestseller-Autorin Leigh Bardugo ("Das Lied der Krähen" 
und "Das Gold der Krähen")
[Quelle: Droemer Knaur Verlag]

[Rezension] Die Sprache der Dornen

Die Sprache der Dornen ist ein Sammelband über Mythen, Sagen und zugleich Kurzgeschichten aus der Welt von Kaz. Das Buch ist so ähnlich aufgebaut wie „Die Legenden der besonderen Kinder“ mit all den beliebten Geschichten, die ein Grischa-Fan wissen sollte.

Da ich die Welt von Kaz und seinen Freunden abgöttisch liebe, musste auch das Sammelband über die vielen Kurzgeschichten bei mir einziehen. Denn wer die Grischawelt liebt, ist ohne hin dazu verdammt mehr über diese Welt erfahren zu wollen. Geschichten, die aus den verschiedensten Ecken der Welt entstammten, Märchen, die über Jahrzehnte mündlich weitergegeben worden sind und nun als Buchstaben auf Papier in einem Buch bei uns angekommen sind.

Bei den Geschichten handelt es sich nicht um einfache Märchen, sondern um so viel mehr. Es sind tolle Geschichten für die Nacht, aber keine die man Kindern vorlesen sollte. Wie in „Die Legenden der besonderen Kinder“ gibt es auch hier schaurige, gruselige und ja sogar brutale Szenen, die lieber nur für jugendliche oder erwachsene Augen bestimmt sein sollten.

Alle Geschichten sind so märchenhaft beschrieben und illustriert, dass man sich nur in das Buch verlieben kann. Ich würde sogar sagen, dass mir das Buch sogar ein Stückchen mehr angetan hat als „Die Legenden der besonderen Kinder“, womit ich nicht gerechnet hätte.

Das Buch beinhaltet insgesamt 6 wundervolle Geschichten:

  1. Ayama und der Dornenwald
  2. Der zu kluge Fuchs
  3. Die Hexe von Duwa
  4. Kleines Messer
  5. Der Soldatenprinz
  6. Als das Wasser das Feuer ersang

Mir haben alle Geschichten wunderbar gefallen, aber müsste ich mich entscheiden, so hat mir die letzte Geschichte ein Körnchen besser gefallen. Wie immer ist der Schreibstil von Leigh Bardugo wundervoll detailreich und einzigartig. Nicht nur die Illustrationen machen das Buch zu etwas einzigartigem, sondern auch der Wechsel der Farben zwischen blau und rot, denn diese sind die einzigen Farben die im Buch verwendet worden sind. Sowohl die Bilder als auch die Schrift sind in den Farben. Es macht die Aufmachung wesentlich hochwertiger abgesehen vom Cover mit imprägniertem Goldschimmer.

[Rezension] Die Sprache der Dornen

Eine totale Kaufempfehlung für alle, die Kazs Welt lieben und mehr über die schaurigen Märchen aus allen Ecken seiner Welt erfahren wollen.

[Rezension] Die Sprache der Dornen

Titel: Die Sprache der Dornen
Genre: Fantasy

Autor: Leigh Bardugo
Verlag: Droemer Knaur Verlag (© Cover)

ISBN: 978-3-426-22679-7
Preis: 16,00€

[Rezension] Die Sprache der Dornen

[Rezension] Die Sprache der Dornen

ACHTUNG! INFOS ZU DEN KOMMENTAREN, UM DER DSGVO GERECHT ZU WERDEN:
Wenn ihr ein Kommentar abschickt, erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten einverstanden, damit Missbrauch vermieden werden kann und den Überblick über die Kommentare zu behalten, werden Name, E-Mail, IP-Adresse, Zeitstempel und Inhalt des Kommentars gespeichert. Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. Solltet ihr nicht damit einverstanden sein, hinterlasst kein Kommentar!


wallpaper-1019588
Ein neuer Onlineshop für glutenfreie Produkte – Bezgluten.de
wallpaper-1019588
Any Other zeigt uns ihre zehn Songs, die ihr gegen das Gefühl der Einsamkeit helfen
wallpaper-1019588
Wie teuer ist es eigentlich, sich nicht helfen zu lassen…
wallpaper-1019588
1. Mai 2018 – Traditionelles Maibaumaufstellen in Mariazell
wallpaper-1019588
Foto: Schnee auf dem Dach
wallpaper-1019588
Rucoline Sneakers and Mini Skirt
wallpaper-1019588
Kartoffelfrikadellchen mit buntem Spitzkohlsalat
wallpaper-1019588
Schöne Adventskalender für Kinder