[Rezension] Die Fährte

Rezension "Im Schatten des Mondlichts - Die Fährte" von J. J. Bidell

Achtung, da es sich hier um den zweiten Teil der Reihe handelt können Spoiler vorhanden sein. Hier die Rezi zum ersten Teil.

2. Teil der SerieInhalt

Naomi kehrt schwanger nach Hause zurück. Roman hat sie den Kuss des Vergessens gegeben und nun weiß er nichts mehr von ihr. Naomi und ihre Großmutter lesen einen Brief von Ramonia der Urgroßmutter von Naomi. Dieser Brief führt sie auf eine Spur. Beide reisen durch Europa um den Hinweisen nachzugehen und um endlich auch etwas über andere Clanmitglieder zu erfahren. Werden Sie Erfolg haben? Ist Sammy immer noch hinter Naomi hinter her?

Bewertung

Die Story entwickelt sich in der heutigen Zeit. Sie spielt in Deutschland, England, USA und Spanien. Ein (fast) allwissender Erzähler, berichtet aus der Sicht von Naomi, Roman und ihren Gegner die Ereignisse. So weiß der Leser schon Dinge, die Naomi und ihren Freunden nicht bekannt sind.

Der Schreibstil der Autorin ist einfach und klar. Die Personen werden eher oberflächlich dargestellt, dass ist hier aber nicht negativ zu betrachten. Ich hatte dennoch das Gefühl Naomi und ihre Freunde zu kennen. Reaktionen und Gefühle waren immer nachvollziehbar. Insgesamt ermöglicht dies ein einfachen Verstehen der Geschichte und ein angenehmes lesen. Ich bin nur so durch die Geschichte gefolgen. Einige Ereignisse waren vorhersenbar, aber dies ist dadurch bedingt, dass der Leser weiß was Naomi macht und denkt und ihre Mitspieler. Nur aus der Sicht von Naomi wäre dies nicht möglich gewesen.

Insgesamt ist alles sehr bildhaft und gefühlvoll, man ist sofort mitten drin und will einfach nur wissen wie es weiter geht.

Naomi ist eine starke Frau, die sehr auf ihre Institution bedacht ist, diese liegt auch nur selten falsch. Dennoch wirkt sie manchmal etwas naiv.

Das Cover passt sehr schön zum ersten Band und es ist da doch schon ein bisschen schade, dass es keine gedruckten Ausgaben gibt.

Fazit

Eine sehr gelungene Fortsetzung des ersten Bandes. Ein spannender Fantasyroman mit einem  kleinen, aber annehmbaren Cliffhänger, der auf die Forsetzung hoffen lässt. Die gleichzeitig aber auch noch einige Monate hin ist. Da die Fährt gerade erst erscheint. :(

Autorin: J. J. Bidell
Titel: Im Schatten des Mondlichts - Die Fährte
Verlag: Elke Becker
Jahr: 2012
Seiten: 331 (als PDF)
Preis: 4,99 €uro (Kindle Edition)
ASIN: B006SMD24U

eBook

Stern blauStern blauStern blauStern blauStern blau
Vielen lieben Dank Elke, für das Rezensionsexemplar.


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F