[REZENSION] "Das Leben in meinem Sinn"

Cover

[REZENSION]

Quelle: Droemer Knaur

Die Autorin
Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitet seit ihrem sechzehnten Lebensjahr eine eigene Musicalgruppe, führt bei den Stücken Regie und gibt Schauspielunterricht. Außerdem zeichnet die gelernte Bankkauffrau und zweifache Mutter gerne Portraits, malt und gestaltet Bühnenbilder für Theaterveranstaltungen. Das Schreiben ist jedoch ihre Lieblingsbeschäftigung für stille Stunden, wenn sie ihren Gedanken und Ideen freien Lauf lassen will. Ihr Credo: Schreiben befreit.
*Produktinformation* Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: Knaur TB (1. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426515555 / ISBN-13: 978-3426515556
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,7 x 19 cm
  Leseprobe Quelle: bic-media.com  *lies mich*

Die Geschichte:
Einige Zufälle führen die Schauspieler Sarah Pace und Ben Todd zusammen, denn sie sollen die Hauptrollen einer neuen Serie namens "Das Leben in meinem Sinn" spielen. Der attraktive Ben schlägt sich mit kleinen Produktionen durchs Leben und hofft auf einen beruflichen Durchbruch. Sarah ist eine wundervolle und bekannte Schauspielerin, die ihre Mitmenschen durch ihren Charme und ihre Ausstrahlung in ihren Bann zieht, sogar ihren Kollegen Ben. Bald merken die beiden Schauspieler, dass sie mehr als nur Freundschaft verbindet, doch Ben glaubt seit einigen Jahren eigentlich nicht mehr an die Liebe und da Sarah mit dem Vater ihrer Tochter glücklich verlobt ist, unterdrückt Ben seine Gefühle und genießt die Zeit mit seiner Kollegin. Doch das Schicksal hält einige ungeahnte Wendungen für Sarah und Ben bereit...
Mehr anzeigen Weniger anzeigen   Meine Meinung:
Da mich bereits "Deine Seele in mir" und "Blessed - Für dich will ich leben" bezaubert haben, wollte ich natürlich auch unbedingt den neuesten Roman von Susanna Ernst lesen. Die Story, die im April in Los Angeles beginnt und uns zwischendurch kurz nach Kanada und England entführt, umspannt mehrere Monate.    Ben Todd ist 29 Jahre jung, sehr attraktiv und verdient sein Geld als unbekannter Schauspieler in L.A., obwohl er im Privatleben etwas schüchtern ist. Sein Freund Randy verschafft ihm eine Rolle in der Fernsehproduktion "Das Leben in meinem Sinn", wo er an der Seite der erfolgreichen Schauspielerin Sarah Pace einen Schutzengel spielt. Die 26-jährige Sarah ist mit rotbraunen Locken, grünen Augen, einer perfekten Figur und einer tollen Ausstrahlung gesegnet. Sarah ist eine gefragte Filmgröße ohne Starallüren, die ihre knapp 4-jährige Tochter Josie und ihren Verlobten Daniel über alles liebt. Ben und Sarah sind sympathische Protagonisten voller Facetten, Ecken & Kanten, die eine beachtliche Weiterentwicklung durchmachen und authentisch gezeichnet wurden.   Auch die mitwirkenden Nebencharaktere wie Randy Stiller (Bens gleichaltriger Freund und Regisseur von "Das Leben in meinem Sinn"), Maskenbildnerin Maggie, Alberta Tipaldi (die 55-jährige temperamentvolle Nanny stammt aus Italien, kocht gerne und kümmert sich liebevoll um Sarahs kleine Tochter Josie), Daniel Johnson (Sarahs Verlobter und Vater der süßen Josie ist auch Schauspieler und oft unterwegs) sind reizvolle Figuren und fügen sich ansprechend in die Geschichte ein.   "Das Leben in meinem Sinn" birgt eine reizvolle Romanidee und gewährt uns Einblick in den Alltag von Schauspielern bzw. den Set einer Fernsehserie. Wieder einmal hat die Autorin ein paar übernatürliche Elemente in eine Liebesgeschichte eingebaut und spielt mit dem Schicksal.
Erzählt werden die emotionsgeladenen Geschehnisse vorwiegend aus der Perspektive von Ben und Sarah, aber auch Randy und Maggie schildern die Begebenheiten aus ihrem Blickwinkel (alle in der 1. Person). Die Erzähler lassen uns an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben, so dass man sie schnell ins Herz schließt bzw. mit ihnen fühlt und leidet. Weiters  berichtet ein unbekanntes Wesen zwischendurch (in kursiver Schrift) über die Protagonisten, was der Handlung einen übersinnlichen Hauch verleiht.   Auch wenn "Das Leben in meinem Sinn" ein wundervoller Roman ist, hat es mich nicht so tief berührt bzw. mich mehrfach zu Tränen gerührt, wie es "Deine Seele in mir" geschafft hat, was wahrscheinlich an den ganz unterschiedlichen Geschichten liegt. Wie nicht anders zu erwarten habe ich mich beim Lesen von Beginn an richtig wohl gefühlt und die Story rund um Sarah und Ben förmlich inhaliert. Den Ausgang der Geschichte habe ich zwar erraten, aber das mildert das Lesevergnügen nicht wirklich.
  Die verschiedenen Erzählperspektiven und miteinander verwebenden Handlungsstränge sorgen für Abwechslung & Unterhaltung, ebenso wie die unerwarteten Wendungen, Irrwege und Überraschungen, die in ein eindrucksvolles Finale gipfeln. Abgerundet wird das neueste Werk von Susanna Ernst durch den ausdrucksstarken und feinfühligen Schreibstil vollgepackt mit unterschiedlichen Gefühlen, unterhaltsamen Dialogen sowie einem Humor, der voll auf meiner Wellenlänge liegt. Dadurch lassen sich die 368 Seiten wie im Flug lesen. Da mich diese besondere (Liebes-)Geschichte rundum begeistert hat, hoffe ich auf viele weitere Bücher von Susanna Ernst.
FAZIT: "Das Leben in meinem Sinn" ist ein herzerwärmender Roman voller unterhaltsamer Höhen und Tiefen, der einen mitten ins Herz trifft. Ich liebe die Bücher von Susanna Ernst und auch ihr neuester Roman hat mir dank der interessanten Story mit ein paar übernatürlichen Passagen, reizvollen Charakteren und einer mitreißenden Schreibweise ein paar zauberhafte Lesestunden beschert. "Das Leben in meinem Sinn" erhält deshalb von mir ganze 5 (von 5) Punkte und eine klare Leseempfehlung.
[REZENSION]

wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur manner 50
wallpaper-1019588
Einfache Familienküche: Krautfleckerl
wallpaper-1019588
Geburtstagsspruche fur 70 geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag angebot starlight express