[Rezension] Das Herz des Sturmes

[Rezension] Das Herz des SturmesTitel: Das Herz des Sturmes Originaltitel: Chasing the Dream Autor: Lucy DanielsErschienen: 2001Verlag: Ravensburger Seitenzahl: 148 ISBN: 978-3-473-52380-1 Genre: Abenteuer, Tiere Reihe: Delfinzauber #6

Klappentext

"31. Oktober, morgens, Karibik"
Jody darf mit ihren Eltern ein Jahr lang über die Weltmeere segeln und Delfine erforschen. In Venezuela wollen sie einen gestrandeten Flussdelfin retten. Doch er liegt auf tückischem Treibsand.

Gedanken zum Buch

Ich habe ja schon, wie ihr gesehen haben solltet, das Vorgängerbuch der Reihe gelesen. Das war "Das Lied der Wogen". Zu diesem Buch muss ich sagen, es war besser als "Das Lied der Wogen", weil es mich sehr interessiert hat, wie die Delfine außerhalb des Meeres leben.
Ich finde dieses Buch war bis zum spannenden Teil oder auch kurz vor dem Ende für mich total langweilig. Es wurde nur erzählt wie sie herkamen und was passierte, was nicht wirklich viel war. Ich hab mir da so gedacht, ob aus der Geschichte noch was werden kann?! Und ja es konnte! Kurz vor dem Ende kam der Moment wo der kleine Delfin auf Treibsand gestrandet ist und sie ihn retten mussten. Ich fande es bis zum Ende hin, dann doch noch schön und muss sagen, so schlimm wie ich es gedacht habe, war der Anfang gar nicht. Es sind ja allerhand Sachen passiert, also war eigentlich eine schöne Geschichte.
Der Schreibstil der Autorin war wieder ganz gut. Es ist eben immernoch ein Kinderbuch, daran kann man nichts ändern. Aber ich fand wie gesagt, dass die Geschichte sich zu dem Vorgänger abhebt, weil es einfach etwas anderes war.
Die Figuren fand ich wirklich symphatisch. Die Hauptfiguren wie Jody und ihre Familie kannte ich ja schon und Leon war mir auch symphatisch, weil er so eine schöne Art hat.
Diesmal hatte ich auch eher Gutes zu sagen, weil das Buch es ja auch ein bisschen verdient.

Fazit

Insgesamt fand ich den letzten Band der Reihe besser als den, den ich davor gelesen habe. Er war einfach insgesamt besser und hat mir mehr zugesagt. Insgesagt bekommt er von mir 3 Gedanken.
[Rezension] Das Herz des Sturmes

P.S.

Bei diesem Buch habe ich leider auch wieder keine Zitate gefunden.
Es ist ja fast die gleiche Gestaltung wie bei dem Vorgängerbuch, aber ich finde es ganz schön, obwohl es mehr sein könnte :)
[Rezension] Das Herz des Sturmes
Lest ihr gern Tierbücher oder eher so Fantasy, wie ich sonst? Kennt ihr das Buch vielleicht? Und was lest ihr gerade?

wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika