[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels

[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen AngelsTaschenbuch: 704 Seiten
Preis: 19,99 €
Sprache: Deutsch
Verlag: Arena (Erschienen im: Dezember 2011)
ISBN: 3401065599
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
(hier direkt bei Amazon kaufen)
[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels 1. City of Bones
2. City of Ashes
3. City of Glass
4. CITY OF FALLEN ANGELS
5. City of Lost Souls
6. City of Heavenly Fire



[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei? In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen. (Quelle: amazon.de)


[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels

>> "Einen Kaffee, bitte." <<

[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels Während sich Clary mehr und mehr auf sich konzentriert versucht Simon seine Umgebung nicht aus den Augen zu lassen, denn irgendwie scheint die gewonnen geglaubte Schlacht noch nicht ganz vorbei zu sein. 

Ich mag die Charaktere. Vor allem Simon gefällt mir immer mehr, wo er doch von mal zu mal mutiger wird. Dafür scheint mir Clary vor lauter Liebe manchmal nichts zu sehen, was mich zwischendurch etwas nervt. 

Im letzten Band noch waren Clary und Jace so unfassbar süß - wie Zucker - was ist nur passiert, dass sie nun so sind wie sie sind?

Band 4 ist nun aus der Sicht von mehreren Charakteren geschrieben und beschränkt sich nicht mehr. So bekommt viel mehr mit als bisher. Man sollte ja auch meinen das es seit der Enthüllung aus dem Vorgängerband nun etwas ruhig werden sollte, aber da hat man sich als Leser getäuscht. 

Ich mag Cassandra Clares Schreibstil. Von Buch zu Buch scheint sie mich immer zu fesseln. Und auch die Überraschungen unterstreichen diesen Effekt noch. 

Okay wow, dieses Ende ist absolut krass. Hiermit habe ich so gar nicht gerechnet. Ich bin sowas von gespannt wie es weitergeht.  [Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels
Auch Band 4 konnte mich wieder voll und ganz überzeugen!

[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels[Rezension] Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt 04 - City of Fallen Angels




wallpaper-1019588
Neues „Essen auf Rädern“-Einsatzfahrzeug gesegnet
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Selbstwertgefühl: das wichtigste Gefühl in deinem Leben
wallpaper-1019588
Die CYCLINGWORLD setzt erneut Maßstäbe
wallpaper-1019588
Einfach cool – So war es bei Yung Hurn beim Jetztmusik Festival in Mannheim
wallpaper-1019588
South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe - Die Playthrough-Serie #11
wallpaper-1019588
Barry M Flawless Chisel Cheeks Contour Cream Kit
wallpaper-1019588
Die Lügen der Massenmedien erhalten den Altparteien die Macht und fördern den Glauben an einer fehlgeleiteten Politik