[Review] TIGI Bed Head Brunette Goddess

[Review] TIGI Bed Head Brunette Goddess

[Review] TIGI Bed Head Brunette Goddess
[Review] TIGI Bed Head Brunette GoddessDie Flasche besitzt einen hygienischen Pumpspender.
Der Inhalt befindet sich in einer hohen schmalen Flasche die dunkelorange ist.
oben sieht man das Tigi Logo auf einem gold-orangenen Hintergrund prangen.
Unten steht in weißer Schrift " Brunette Goddess"
Auf der Rückseite sieht man die Produktbeschreibung in 5 Sprachen, darunter die Inhaltsstoffe.[Review] TIGI Bed Head Brunette Goddess
Der Conditioner ist milchig-weiß und hat eine leicht zähfließende Konsistenz. Die Cremigkeit ist in etwa mit der einer Spülung zu vergleichen, also ist dieses Produkt hier nicht allzu reichhaltig.Hier ist der Duft ähnlich wie beim Shampoo, also nach Erdbeerjoghurt. Allerdings ist er hier etwas dezenter und wirkt parfümierter, als beim Shampoo. Der Duft hat mich irgendwie an das Duschgel von duschdas erinnert, das rosafarbene mit den Kernen drin, Body Smoother heißt es, glaube ich. :) 
Aufgrund der fein-cremigen Konsistenz lässt sich die Kur sparsam anwenden. Ich arbeite sie sowieso nur in Längen und Spitzen ein. Das mache ich immer gleich im Anschluss nach dem Waschen. Dazu trockne ich meine Haare nur kurz, indem ich sie im Handtuch ausdrücke (rubbeln ist nicht gut für die Haare). Dann wringe ich sie noch mal gut aus und dann massiere ich die Kur ein und lasse sie dann knapp 5 Minuten einwirken. Leider gibt es ja auch dazu keinen Hinweis, wie lang die Einwirkzeit ist. Aber ich denke, das kann man individuell entscheiden, für mehr Pflege lässt man sie eben länger drauf und stülpt ggf. noch eine Folienhaube und ein Handtuch drüber, das mache ich auch manchmal, wenn ich mehr Zeit habe.
Ausspülen lässt sich die Kur schnell und zügig, ohne dass Rückstände im Haar verbleiben.
Nach der Anwendung merkt man sofort die Pflegewirkung. Die Haare lassen sich jetzt nämlich viel leichter durchkämmen, ohne dass man hängen bleibt oder auf Knoten trifft. Und auch später, wenn die Haare trocken sind, glänzen sie schön und fühlen sich richtig fluffig an. :) Allerdings sind sie dann auch etwas weich, so dass man evtl. nach Ausspülen der Kur einen Schaumfestiger verwenden sollte. Sie wirken zwar nicht beschwert, aber dennoch eben sehr weich.
Nach längerer Anwendung habe ich sogar den Eindruck, dass meine Haare sich wieder von den Strapazen der chemischen Behandlung erholt haben, denn sie sind stabiler und fühlen sich kräftiger an, Spliss ist auch kaum vorhanden. Das nenne ich doch mal ein überzeugendes Ergebnis!
[Review] TIGI Bed Head Brunette Goddess
Fazit:  Die Ergiebigkeit würde ich als durchschnittlich bezeichnen, die Pflege war weder schlecht noch besonders gut, sie ist weder negativ noch positiv aufgefallen. [Review] TIGI Bed Head Brunette Goddess
Das Shampoo selbst hat eine cremige Konsistenz und ist orange-cremefarben
Auf das feuchte Haar aufgetragen verteilt es sich leicht, aber nicht besonders ergiebig.
Es entsteht ein schöner, duftender Schaum.
Das Shampoo riecht ein wenig nach Baileys aber auch nach Vanille.
Das Produkt verspricht glänzendes,gepflegtes Haar. Das Versprechen wird eingehalten, jedoch wird mein Haar auch schnell fettig.
Das Shampoo pflegt trotz geringer Ergiebigkeit sehr gut. Leider ist der tolle Duft des Shampoos bereits beim trocknen verflogen. Die Haare erhalten einen sehr schönen Glanz, werden voluminös und geschmeidigt. Wie schon gesagt fetten meine Haare bei diesem Shampoo schneller nach.
Für EUR 6,38 bis EUR 30,00 ist das Shampoo besonders im Frisörhandel teuer, doch das Preisleistungsverhältniss stimmt. 

wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
BAG: keine Zusammenrechnung von mehreren Beschäftigungen nach TVÖD – Wartezeitkündigung
wallpaper-1019588
ALKOHOLFREIEN HEISSGETRÄNKE ZUR WEIHNACHTSZEIT
wallpaper-1019588
Von Kälteeinbrüchen und Kinderfilmen {Wochenende in Bildern}
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (250): Der Januskopf des Herzens
wallpaper-1019588
Die Kalaschnikow des rumänischen Parlaments
wallpaper-1019588
3 unterschiedliche DIY-Adventskalender für die ganze Familie