Review: Sehr glamourös…der Babor Herbst/ Winterlook 2014


Der Herbstlook von Babor gefällt mir diesmal ausgeprochen gut und zwar durchweg alle Produkte, das habe ich ja eher selten. Sind die Looks nicht traumhaft?

PicMonkey Collage

Besonders angetan hat es mir das Super Glow Imperial Red Blush.

Bildschirmfoto 2014-10-10 um 13.13.52

Das Blush wirkt je nach Lichtverhältnis, ob Kunst-oder Tageslicht völlig unterschiedlich. Im Sonnenlicht wirkt es eher corallig und im Kunstlicht eher Richtung Rosenholz. Es ist kein stumpfmattes Finish sondern hat einen traumhaften warmen Glow ohne billigen Speckschwartenlook. Die Textur ist schön seidig, geschmeidig, lässt sich fleckenfrei auftragen und weich verblenden und auch ebenso layern. Er ist wie ein kleines Chamäleon und passt sich unheimlich gut an und lässt sich vielseitig kombinieren. Die Farbabgabe ist recht stark, also eher vorsichtig beginnen.

Blush2

Das Blush liegt preislich bei 29.50€

Im Herbstlook gibt es drei Lippenstifte, 2 davon mit cremigen Finish und deiner mit matten Finish: Ultra Soft Lip Colour & Ultra Matte Lip Colour:

Babor Lippis 1

Klassisch bekannte Babor Umverpackung, lassen sich alle drei zickenfrei auftragen, setzen sich nicht in den Lippenfältchen ab. Ein Auftrag mit Lipliner bringt natürlich immer ein noch schöneres Ergebnis. Swatches bei natürlichem Tageslicht am Fenster.

babor Lippi 2

PicMonkey Collage“Rosy Robe” und “Majestic Red” habe ein schönes cremiges Finish und “Rosy Red”  überzeugt mit edlem matten Finish. Schön pflegend, da gibt es nichts zu meckern. Preislich bei 21.50€

Skin Glow Illuminator ist ein Highlighter in Stiftform mit einem Pumpsspender.

Highlighter

An sich ein schönes Teilchen, lässt sich gut dosieren. Die Textur ist relativ flüssig, lässt sich somit leicht verteilen. Ein kupfergoldenes Finish mit ordentlich Bling Bling…Glitzer, Glow, Schimmer…im Gesicht wäre es mir too much, auf dem Décolleté finde ich es dezent aufgetragen jedoch auch in meinem Alter tragbar.. je nach Anlass, vesteht sich. Bei jungen Beauties lassen sich da auch im Gesicht sicherlich schöne Highlights setzen. 8ml liegen bei 23.50€

Noch ein weiteres Highlight des Looks sind die funkelnden Lidschatten Metallic Eyeshadow in Golden Throne und Royal Black&Gold, nichts für den Alltag, wobei der champagnerfarbene durchaus auch da dezent getragen gut kombiniert werden kann. Ergänzend dazu gibt es noch einen Metallics Eye Pencil in Anthracite Brocade.

ES Pencil

Der Pencil ist als Kajal und auch als Lidschattenstift zu verwenden. Klassisches Anthrazit mit Goldschimmer. Hiermit lässt sich auch ein ganz einfaches, mattes AMU aufpumpen. Den finde ich für mich auch klasse ;-) Hält auch gut und verschmiert nicht. Liegt preislich bei 9.50€

Die Lidschatten….ach, ja…sie funkeln wirklich um die Wette und sind glamurös oder dezent auch in Kombi mit einem matten Lidschatten einzusetzen. Von zart bis hart lassen sich damit verschiedene AMU´s zaubern. Die Swatches und Aufnahmen der Lidschatten habe ich bei sonnigen Tageslicht gemacht, damit das Funkeln so richtig rauskommt. Dadurch wirken sie allerdings etwas wärmer, wie immer bei Aufnahmen im Sonnenlicht.

ES

Die Swatches sind ohne Base, da wirkt das Schwarz eher dunkelgrau, mit Base kommt es nochmal um einiges besser raus. Das Champagnergold ist wunderschön und wirkt auch solo schon traumhaft. Auf den Lookfotos oben, ist das auch gut zu erkennen. Schwarz mit Goldglitzer ist für einen glam0urösen Auftritt der perfekte Begleiter, wenn es dann noch zusätzlich so irisierend funkelt… und auf dem ganzen Lid aufgetragen der totale Hinkucker. Ich für mich würde ihn am äußeren Augenwinkel und in der Lidfalte bevorzugen, kombiniert mit einem matten Lidschatten in dunkelbraun…so mag ich es für mich am Liebsten, da ich ja auch nicht mehr die Jüngste bin. Die Qualität ist gut, keine großen Fallouts, gute Haltbarkeit mit Base. Ich finde beide Lidschatten besonders gelungen und für einen Weihnachts/Sylvesterlook darf es ja auch durchaus mal funkeln ;-) Preislich liegen die Lidschatten bei 17.50€

Zur Kollektion gehört auch ein wunderschöner roter Nagellack. Ich mag die Babor Lacke total gern. Gerade weil die Flaschen nicht so riesig sind und die Würfeloptik gefällt mir gut. Zudem halten sie bei mir auch recht gut, was bei mir ja allgemein immer eher schlecht als recht ist.

Nail

Dummerweise ist mir das offene Fläschchen auf den Boden geknallt und natürlich ausgelaufen…määääh, alles verklebt und mit Fotos war dann nichts mehr groß. Ich habe aber noch 2, die ich zuvor gemacht habe, die füge ich euch wenigstens noch mit ein. Es sit ein klassisches “Weihnachtsrot” warm und metallisch. 6ml liegen bei 11€

Die Produkte sind seid September in BABOR BEAUTY SPAs, ausgewählten BABOR Day- und Hotel-SPAs und im Babor Online-Shop erhältlich. Auf der Webseite von Babor gibt es auch auf der Startseite oben rechts einen Spa/Institutsfinder nach PLZ.

Wie gefällt euch der Babor Look? Habt ihr Erfahrung mit dekorativer Kosmetik von Babor?

Dalla Kopf Signatur

Pr Sample PUR


wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Albatross vor
wallpaper-1019588
Bestes Nintendo Switch Zubehör
wallpaper-1019588
[Comic] Peter Parker: Der spektakuläre Spider-Man [1]
wallpaper-1019588
COVID-19 | So impft Frankreich | Es ist vollbracht