Review: Schaebens Matcha Maske vs Balea Grüner Tee und Mango Maske Limited Edition Vergleich

Masken sind heutzutage nicht nur bei Frauen beliebt, sondern auch Teil eines Beautyrituals bei manch einem Mann. Allerdings ist Korean Beauty ein Trend, der immer mehr und mehr nach Europa überschwappt. Erst waren es vor einigen Jahren die BB Creams, nun sind es Sheetmasks, also Tuchmasken, die sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit erfreuen und in jeder Drogerie erhältlich sind.
Da stellt sich die Frage, ob die klassischen Masken da noch mithalten können. Sowohl Schaebens als auch Balea versuchen den Trend Asien in ihren neuen, limitierten Masken anders umzusetzen. Balea versucht es mit Grünen Tee und Mango, während Schaebens eine Matcha Maske anbietet.
Review: Schaebens Matcha Maske vs Balea Grüner Tee und Mango Maske Limited Edition Vergleich
Was ist Matcha?Matcha ist zu feinem Pulver gemahlener Grüntee, der vielen Japanfans aus der traditionellen Teezeremonie bekannt ist, aber auch bereits seit Jahren als Superfood und Kaffeeersatz (viel Koffein) seine Verwendung findet. Inzwischen findet man auch in vielen deutschen Cafés auch Matcha Latte auf der Getränkekarte. Matcha wird aus drei Teesorten gewonnen: Sencha, Genmaicha und Kukicha.
Was macht Matcha zum Beautygeheimnis?Matcha gilt auch als Superfood, da es nicht nur viel Koffein enthält, sondern auch reich an Antioxidantien, Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren ist. Auf Nonsoloamore habe ich euch daher bereits zu Valentinstag mein Rezept für meine liebsten Matcha Pancakes verraten.
Die Schaebens Asian Beauty Matcha Maske 
Die Crememaske enthält  2 x 5 ml reicht für 2 Anwendungen auf dem ganzen Gesicht und ist für ca. 55 Cent limitiert in allen Drogerien erhältlich. Neben Matchapulver sind Ingwerextrakt, Ginseng und Reiskeimöl enthalten. Diese Inhaltsstoffe sollen die Haut glätten und intensiv Feuchtigkeit spenden.Die Maske ist vegan
Die Verpackung finde ich leider etwas anachronistisch, denn in Zeiten von Nachhaltigkeit und Zero Waste bringen bereits viele Marken wie Loreal oder Isana Gesichtsmasken in Tiegeln raus. Natürlich, da zahlt man 5 bis 10 Euro. Aber auch diese Matcha Maske kostet auf 100 ml gerechnet auch 5,50 Euro.
Die Inhaltsstoffe, die natürlich besonders vorgehen werden, sind Matchapulver, Ingwerextrakt, Ginseng und Reiskeimöl.Hier noch einmal alle Inhaltsstoffe im Überblick:Aqua, Ethylhexyl Stearate, Isopropyl Palmitate, Glyceryl Stearate Citrate, Camellia Sinensis Leaf Powder, Glyceryl Stearate, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Alcohol, Dicaprylyl Ether, Octyldodecanol, Panthenol, Butyrospermum Parkii Butter, Oryza Sativa Bran Oil, Panax Ginseng Root Extract, Tocopherol, Zingiber Officinale Extract, Benzyl Alcohol, Carbomer, Citral, Citric Acid, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool, Parfum, Phenoxyethanol, Potassium Hydroxide, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate. Was nicht enthalten ist, sind PEGs, Silikone, Paraffine und Farbstoffe.
Die Haut muss zunächst vor der Anwendung geneigt werden. Ich nutze dazu einen Mikrofaserwaschlappen und Wasser. Anschließend nutze ich gerne ein Gesichtswasser zum Klären, aktuell das von Hej Organic. Anschließend trage ich die Maske auf dem Gesicht auf und spare dabei die Augen- und Lippenpartie aus. Das Tragegefühl ist angenehm und leicht prickelnd. Die Maske hat einen starken Duft von Ingwer, dazu noch etwas Duft von grünen Tee und eine cremige Konsistenz. Sie lässt sich problemlos auftragen und hat eine schlammgrüne Farbe. Der Duft ist nicht so dominant und angenehm und wirkt entspannend.etwa 10 Minuten - und nicht länger - Einwirkzeit steht zwar auf der Verpackung, dass man die Reste der Maske sanft einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen sollte, ich aber empfehle euch, die Maske abzuwaschen. 
Die Wirkung gefiel mir persönlich sehr gut, mein Mann hingegen empfand die Maske als eher unangenehm und brennend auf der Haut, allerdings war die Haut nicht gerötet. Nach der Anwendung war die Haut deutlich weicher bei uns beiden.
Als Fazit kann ich sagen, dass ich die Maske empfehlen kann und sie eine angenehme Wirkung auf die Haut hat. Das Produkt ist selbst gekauft und ich würde sie wieder kaufen.
Review: Schaebens Matcha Maske vs Balea Grüner Tee und Mango Maske Limited Edition Vergleich
Die Maske von Balea mit Grünen Tee und Mango enthält mit 16 ml etwas mehr Inhalt als die meisten Sachetmasken zum günstigen Preis von 40 Cent.  
Erhalten sind als Inhaltsstoffe Mandelöl und Extrakte aus grünem Tee und Mango, die die Haut beruhigen und mit Panthenol mit Feuchtigkeit versorgen soll. Enthalten sind:AQUA, CETEARYL ALCOHOL,PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, GLYCERIN, COCO-CAPRYLATE, COCOGLYCERIDES, SODIUM CETEARYL SULFATE, DICAPRYLYL CARBONATE, TOCOPHERYL ACETATE, PANTHENOL, MANGIFERA INDICA FRUIT EXTRACT, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, TOCOPHEROL, PHENOXYETHANOL, BUTYLENE GLYCOL, PARFUM, ETHYLHEXYLGLYCERIN, LINALOOL, CITRONELLOL, LIMONENE, CITRIC ACID, PANTOLACTONE.
Diese Maske trage ich von der Anwendung her gewohnt nach dieser Routine auf: Gesicht mit Mikrofaserwaschlappen waschen, dann mit Gesichtswasser die Haut klären und die Maske für 10 bis 15 Minuten auftragen.
Das Tragegefühl ist für mich nicht sonderlich angenehm, da es sich lediglich danach anfühlt, als hätte man eine dicke Schicht Creme auf der Haut.Der Duft der Maske erinnert mich an Mangojoghurt und dem charakterlichen Duft von Creme. Der Duft ist sehr leicht und nicht dominant, man merkt ihn kaum.Die Einwirkzeit soll 10 bis 15 Minuten sein - ich empfehle euch 10, da sie sonst zu stark eintrocknet und eine Art Wachsschicht auf der Haut bildet. 
Die Wirkung gefiel mir persönlich sehr gut, mein Mann hingegen empfand die Maske als eher unangenehm und brennend auf der Haut, allerdings war die Haut nicht gerötet. Nach der Anwendung war die Haut deutlich weicher bei uns beiden. Laut Gebrauchsanweisung soll man den Rest der Maske mit einem weichen Kosmetiktuch abnehmen oder sanft einmassieren. Ich würde es allerdings nicht auf der Haut lassen, da die Maske schnell eintrocknet.
Als Fazit muss ich leider bei dieser Maske sagen, dass ich sie nicht empfehlen kann. Für mich hat sie nicht mehr Effekt, als wenn ich mein Gesicht normal eincreme.
Review: Schaebens Matcha Maske vs Balea Grüner Tee und Mango Maske Limited Edition Vergleich
Ganz eindeutiger Sieger für mich ist bei diesem Vergleich die Matcha Maske von Schaebens, sie würde ich eindeutig wieder nachkaufen.
Review: Schaebens Matcha Maske vs Balea Grüner Tee und Mango Maske Limited Edition Vergleich
Allerdings äußere ich weiter den Wunsch, dass statt marken in Sachets mehr Masken in Tuben oder Tiegeln verkauft werden.
Review: Schaebens Matcha Maske vs Balea Grüner Tee und Mango Maske Limited Edition Vergleich

wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
ZULU haben ihren Release-Tag mit Schnappschüssen für uns dokumentiert
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Rezept für orientalisches Ofengemüse mit Linsen
wallpaper-1019588
Upload Filter gemäß dem EU Leistungsschutzrecht
wallpaper-1019588
Duftendes Kräuter Ciabatta zum Grillen oder für einen Tapas Abend
wallpaper-1019588
Terraferida verurteilt eine stilvolle Hochzeit in den Dünen von Es Trenc
wallpaper-1019588
#110 Bücherregal - No Conscience(Kurzrezension)