Review: p2 limited edition SUN CITY

Heute stand ich verwundert vor einem großen LE-Aufständer der Marke p2 mit einer Sommer-LE, von der ich bis dato noch nichts gehört habe – SUN CITY.

Die komplette LE besteht aus einem Halskettchen mit Anhänger, fünf Lidschattenpigmenten, einem Bräunungsroller für die Beine, einem Bräunungsspray, einem Rouge, drei Lippenstiften, zwei verschiedenen Bronzern und vier oder fünf Nagellackfarben. Und nicht zu vergessen – zwei Pinseln.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Ich habe mich für beide Pinsel (als ob ich nicht schon eine ganze Pinsel-Armada daheim hätte…), dem Rouge, einem Lippenstift und einem Pigment entschieden.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Der be happy! blush namens 01 urban style ist ein leicht Rosenholzfarbenes Rosa ohne Glitzer oder Schimmer, nur mit einem leichten Glow.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Wie der Swatch zeigt ist das Rouge eher spärlich pigmentiert, aber das muss nicht zwangsläufig schlecht sein, gerade bei Rouge. Es gefällt mir sehr gut! Durch die leichte Deckkraft kann man gut damit in Schichten arbeiten, ohne am Ende angemalt auszusehen.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Der be playful! lipstick hat den Namen 020 dreamy und ist orange-korallig mit Schimmer.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Leider habe ich zur Zeit extrem rauhe Lippen, und der Lippenstift setzt sich daher sehr gerne in meine Lippenfältchen und Hautschüppchen ab. Sieht man darüber hinweg, hat man einen zarten, schimmernen Lippenstift mit einem leichten Orange-Stich, eher leicht deckend. Das Tragegefühl ist – wie bei so gut wie allen Lippenstiften von p2 – sehr angenehm cremig.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Der be electric! loose eye shadow mit Namen 010 Miami sah in der Verpackung Bronze-Farben aus, entpuppte sich jedoch auf der Haut als Gold.

Review: p2 limited edition SUN CITY

Wie alle Pigmente ist auch 010 Miami sehr ergiebig; leider lässt er sich nur sehr schwer auf der Haut verteilen, für Pigment-Anfänger sicherlich ein Hinderungsgrund. Aber wer schon immer Pigmente ausprobieren wollte, der sollte hier zugreifen!

Nun der Vollständigkeit halber auch noch Bilder von den Pinseln:

Review: p2 limited edition SUN CITY

Review: p2 limited edition SUN CITY

Mein Fazit

Ich kann für alle drei Produkte eine Kaufempfehlung ausstellen, auch wenn kein wirkliches Must Have in der LE vorhanden ist. Die Idee mit den Pigmenten war aber super, ich hoffe ja immer noch darauf, dass es irgendwann einmal Pigmentlidschatten in annehmbarer Qualität in der Drogerie erhältlich sein wird …


wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
AIDA Cruises legt zum Black Friday… tolle Deals!
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
MagicMirror 7.5 eInk/ePaper Bilderrahmen mit einem Raspberry Pi Zero W
wallpaper-1019588
Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Jungstötter beim Prêt à Ecouter in Heidelberg
wallpaper-1019588
YouTube Premium und YouTube Music ab sofort in der Schweiz verfügbar
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK