[Review] Moroccanoil Haarpflege

Hallo meine Lieben,
da ich immer wieder auf der Suche nach der perfekten Haarserie für meine langen, strohtrockenen Haare bin, teste ich mich immer wieder durch neue Marken. Das Moroccanoil Treatment für die Haare nutze ich nun schon ein paar Jahre und irgendwann war ich dann natürlich auch noch auf die anderen Produkte neugierig.
[Review] Moroccanoil Haarpflege
Seit einiger Zeit nutze ich nun die komplette Repair Serie von Moroccanoil und bin schwer angetan.
[Review] Moroccanoil Haarpflege
Regenerierendes Shampoo* - 250 ml - 19,80 €
Das Shampoo hat eine sehr cremige Konsistenz und schäumt sehr gut auf. Anfangs hab ich aus Gewohnheit immer recht viel Produkt genommen, aber selbst bei meinem langen Haar benötigt man nur sehr wenig. Nach dem Auswaschen war ich total überrascht, wie gepflegt sich die Haare anfühlen und selbst ohne Spülung hatte ich keinerlei Probleme meine Haare zu kämmen.
Regenerierender Conditioner - 250ml - 19,80 €
Die Spülung zog als letztes bei mir ein, weil ich einfach wissen wollte, ob das Ergebnis nach dem Haare waschen anders ist als nur mit dem Shampoo. Sie duftet ein wenig anders, als die anderen Produkte aus der Reihe, was mich ein bisschen verwundert hat. Die Konsistenz ist wie bei dem Shampoo cremig und man benötigt auch hier nur sehr wenig Produkt. Nach einer kurzen Einwirkzeit und dem Auswaschen sind die Haare weich, knotenfrei und lassen sich sehr leicht kämmen.
[Review] Moroccanoil Haarpflege
Treatment - 25 ml - 13,50 €
Das Haaröl ist wahrscheinlich das bekannteste und gehypteste Produkt von Moroccanoil. Es soll stumpfem und kraftlosem Haar Glanz verleihen, es pflegen und die Trockenzeit verkürzen. Das Öl duftet einfach nur abgöttisch toll und der Duft bleibt auch lange in den Haaren. Vor ca. 3 Jahren bestellte ich mir mein 1. Fläschchen und aktuell nutze ich das 2. Es macht meine Haare weich, lässt sie glänzen und pflegt sie.
Intensive Feuchtigkeitsmaske* - 250 ml - 37,80 €
[Review] Moroccanoil Haarpflege
Auf die Haarkur war ich schon total gespannt, weil ich sehr viel gutes von ihr gehört habe. Die Konsistenz ist sehr dick und man merkt sofort, dass sie sehr reichhaltig ist. Man braucht nur sehr wenig Produkt um sich die Haare damit komplett "einzucremen". Sie tropft nicht und schon beim Auswaschen merkt man, wie weich die Haare sind. Auch nachdem die Haare geföhnt sind, fühlen sich die Haare weich und gepflegt an, wie nach einem Friseurbesuch.
Fazit: Das Haaröl ist ja schon lange ein Favorit von mir und wenn ich nicht noch so viel andere Haaröle hätte, dann hätte ich mir schon längst die große Pulle gekauft. Auch die anderen Produkte haben es mir nun angetan und ich bereue es ein bisschen, dass ich sie nicht schon früher getestet habe. Der Preis der Moroccanoil Reihe ist leider nicht ohne, aber es lohnt sich! Schon alleine der Duft der Produkte....hach....♥....Ich werde mir die Produkte definitiv nachkaufen, nur bei dem Conditioner bin ich mir noch nicht ganz sicher, weil ich den Effekt vom Shampoo allein schon klasse finde.
Moroccanoil erhaltet ihr in auswählten Salons (HIER kommt ihr zu einem Salon Finder) oder in diversen Onlineshops. Einfach mal googlen. :)
Habt ihr schon einmal Moroccanoil getestet? Was ist eure liebste Haarpflege?

Image and video hosting by TinyPic
*PR Sample 


wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen