Review | Lush Eau de Roma Gesichtstoner

Review | Lush Eau de Roma Gesichtstoner
Ihr wisst, dass ich ein Fan vom Tea Tree Water von Lush bin. Deshalb habe ich mit auch das Eau de Roma gekauft, welches Rosen- und Lavendelwasser enthält. Gegen Unreinheiten hilft es nicht, aber gegen trockene Haut oder zur Erfrischung, nach einem herbstlichen Spaziergang. Ich glaube, dass das Spray auch für die Heizungssaison geeignet ist, da es das Gesicht reichhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Wer keine Probleme mit seiner Haut hat, wird wahrscheinlich auf den ersten Blick keinen Unterschied merken und kann vielleicht auch darauf verzichten. Bei öliger Haut sind solche Sprays und Toner aber eine richtig gute Sache, weil sie viel leichter und angenehmer sind als Cremes und die Poren nicht zusätzlich verstopfen, sondern eher klären. Allerdings muss ich zugeben, dass mir das Caudalie Gesichtswasser im Vergleich zu Eau de Roma von Lush etwas besser gefallen hat.  Die Gesichtspflegeprodukte von Lush sind von ihren Inhaltsstoffen sehr gut und ich werde mir demnächst noch andere Produkte genauer anschauen bzw. ausprobieren.  Kennt ihr anderen Lush Gesichtsprodukte, die gut sind? Ich habe letztens bei Youtube bei Missglamourazzi eine neue Lush Maske entdeckt.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte