Review: LAURA MERCIER Artist’s Palette for Eyes & Cheeks Holiday Collection 2014


Ich finde sie so gelungen! Wunderschöne Nuancen mit denen sich kreative AMU`s zaubern lassen. Vom Alltags AMU bis hin zum glamourösen Abend Make up. Ich freu mich immer wenn mal wieder Paletten lanciert werden, die auch wir reiferen Beauties noch gut tragen können und die nicht schreiend bunt sind. Diese hier gehört definitiv zu meinen Favoriten dieses Jahr!

Das Packaging ist edel in einen seidigglänzenden Stoff mit einem Animalprint versehen. Ich finde die gedeckten schwarzbraunen Farben der Hülle sehr edel, denn mit Animal Prints habe ich es jetzt nicht so. So gedeckt, finde ich es für mich dennoch ansprechend. Auf dem vorderen Umschlag ist ein starker Magnet, der den Deckel gut verschließt. Zudem ist der Stoff erstaunlich unempfindlich.

LM1

Mit ihrem Sinn für Kunst und Farben hat Laura Mercier diese exklusive Kollektion zusammengestellt und präsentiert in der Artists’s Palette for Eyes & Cheeks ihre Make-up Must-Haves für Augen und Wangen. Um einen leuchtenden Bronzer im Zentrum gruppieren sich acht von Laura Merciers beliebtesten Lidschatten. Kreieren Sie Smoky Eyes und bringen Sie Ihre Wangen mit schimmernden Farben zum Strahlen.

LM2

Artist’s Palette for Eyes & Cheeks enthält Lidschatten in acht Nuancen: Vanilla Nuts, Stone Taupe, Pewter, Deep Night, Topaz, Morning Dew, Cashmere, Crystal Beige und einen Bronzer /Highlighter Rose Gold Shimmer. Ist sie nicht traumhaft für den Winter? Ich mag den Mix aus matten und schimmernden Nuancen, so bin ich nicht zu schimmerig, das sieht sonst in meinem Alter schnell komisch aus.

PicMonkey Collage

LM Swatch2

Da lässt sich doch ordentlich was mit anfangen oder? Zudem eine perfekte Reisepalette, da hat frau genügend Auswahl und Kombinationsmöglichkeiten. Die Lidschatten sind traumhaft seidig, buttrig, satt krümeln nicht. Lassen sich so schön und leicht verblenden, es gibt keine häßlichen Ränder….und dazu eine überaus zufriedene Haltbarkeit (mit Base). Die Swatches sind übrigens alle ohne Base aufgetragen!

LM Highl.

Der Bronzer in der Mitte ist in zarten, perligen Rosengold mit einem solch weichgezeichneten Schimmer, dass sogar ich dahinschmelze. Endlich mal kein dunkles orangebraun! Er lässt sich durchaus auch dezent einsetzen und zaubert einen feinen Glow ohne billig, speckig nach Discokugel auszusehen. Auch hier ein Kinderspiel ihn zuverblenden. Das Rosègold schmeichelt der Haut gerade im Winter ungemein, wie ich finde. Nicht nur für die Wangen ein Highlight, auch gut für ein festlicheres Make Up unter dem Brauenbogen auftragen ;-)

Der Preis für die Palette liegt bei € 55 und ist exklusiv bei Douglas in folgenden Filialen erhältlich: München, Hannover, Köln, Frankfurt, Wiesbaden, Main Taunus Zentrum. Zusätzlich auch bei Douglas online!

Wie gefällt sie euch? Habt ihr sie vielleicht sogar schon live entdeckt? Mögt ihr Laura Mercier Make Up Produkte? Habt ihr Lieblinge?

Rentiersprung

Pr Sample PUR


wallpaper-1019588
Hilft eine SSD die Spielleistung zu verbessern?
wallpaper-1019588
Gesunde Himbeercreme Tarte (Vegan)
wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [2]
wallpaper-1019588
15 pflegeleichte Zimmerpflanzen für Faule