Review Lancôme Génifique Serum

Review Lancôme Génifique SerumReview Lancôme Génifique Serum

Das Produkt wurde mir beim Lancôme Presseevent zur Verfügung gestellt, vielen lieben Dank dafür.

Auf unterschiedlichen Blogs konntet ihr schon etwas über diese Pflege lesen, auch über die gesamte Serie. Ich habe das Serum sehr ausgiebig getestet, es war auch bei meinen liebsten Produkten 2010 dabei.

Was ist das?

Es handelt sich beim Génifique "Activateur de Jeunesse" ( Jugendlichkeitsaktivator ;D) um ein Serum, das man unter die Tages- und/oder Nachtpflege aufträgt. Alleine nutzt man es nicht. Es zieht vollständig ein und ist eine ergänzende Pflege. Das Besondere am Génifique soll sein, dass es bereits nach 7 Tagen Wirkung zeigt (en soll) und sowohl bei junger als auch älterer Haut angewendet werden kann. Junger Haut soll es zusätzlich Feuchtigkeit spenden und sie jung behalten, ältere Haut gewinnt an Feuchtigkeit, Spannkraft, "Jugendlichkeit".

Natürlich war ich skeptisch. Das ist ein Produkt, was in der obigen Ausführung 100,- € kostet (50 ml Serum). Das ist eine Menge, jede Menge, Geld für eine Gesichtspflege, absolut keine Frage.

Verpackung und Anwendung

Das Serum ist in einem sehr luxuriös gestalteten Flakon, sieht super schön aus. Ich Depp hab erstmal gar nicht geschnallt, wie man denn an das Produkt kommt, musste mir erst einer beim Event zeigen *peinlich* :D

Review Lancôme Génifique SerumReview Lancôme Génifique Serum

Review Lancôme Génifique Serum

Man drückt oben auf den Knopf und die enthaltene Pipette zieht etwas Produkt ein, was man danach durch den Knopf auch wieder abgeben kann - simpel, wenn man weiß, wie! :D Das Serum selbst ist milchig-gelig und riecht frisch, leicht medizinisch. Ich trage es morgens und/oder abends auf. Meist aber abends. Es lässt sich sehr gut verteilen und zieht quasi sofort ein. Die Haut spannt nach der Anwendung zwar nicht, braucht aber auf jeden Fall noch eine Creme.

Das Serum ist extrem ergiebig, mit den 50 ml komme ich sicherlich ewig aus (ewig = 1 Jahr? Schätze ich).

Wirkung und Fazit

Natürlich gibt es bei mir nicht sonderlich viele oder gar tiefe Falten zu glätten, auch keine anderen Alterserscheinungen. Das Serum hat bei mir folgende Wirkungen gezeigt

  • sehr gut durchfeuchtete Haut
  • keinerlei Irritationen, Rötungen, etc
  • keine Pickel o. Ä. mehr (Mitesser sind nicht verschwunden)
  • ebenmässigere Haut, insgesamt reiner
  • weniger Rötungen insgesamt

Ich liebe das Produkt, es überzeugt mich mit meiner Haut auf jeden Fall. Ich habe seit Wochen keinen einzigen Pickel mehr und keinerlei trockene Haut, obwohl das mein Standard-Winterproblem ist. Ich habe endlich endlich die richtige Pflege für mich gefunden (Reinigung und Co: Kiehl's, Cremes auch von alverde).

Würde ich es für 80,- (30 ml Inhalt) oder gar 100,- € (50 ml Inhalt) nachkaufen? Ja, werde ich.

Sollte euch das Produkt interessieren, ihr seid aber verständlicherweise vom Preis abgeschreckt: bei Douglas und Müller gibt es derzeit Probepakete mit Tagespflege und Serum für 10,- €. Es sind 7 ml Serum enthalten, 15 ml Creme. Damit kommt ihr sicherlich einige Wochen aus, zumindest beim Serum.


wallpaper-1019588
Hausmannskost: Rind und Rosenkohl auf Brot
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Saibling mit Zwiebel und Kürbis
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
La Passion de Marie Madeleine (2019) Watch Full Movie Stream
wallpaper-1019588
Pat et Mat en hiver (2019) Watch Special Full HD Stream Online
wallpaper-1019588
Alltag und ein Videoausschnitt
wallpaper-1019588
Himmel und Erde aus der Pfanne mit gebratener Blutwurst