Review: Lackiert aus der Catrice LE Cucuba den Nagellack SALSA CUBANA

Scheinbar sind viele von euch neugierig auf den Salsa Cucbana Nagellack aus der Catrice Cucuba Limited Edition….euer Wunsch war mir ein Befehl und ich habe den noch schnell für euch lackiert. Meiner Meinung nach lässt er sich besser und leichter lackieren, als die beiden anderen Nuancen, die ich euch schon gezeigt habe. Er macht mir auch nicht so einen zähen Eindruck, ist etwas dünner als die beiden anderen, will aber keineswegs einen Marathon gewinnen-er läuft euch also nicht davon!  2 Aufträge für ein deckendes Ergebnis sind auch hier notwendig, drei sind aber eigentlich noch schöner. Trocknet zügig durch.

Und wer Corall mag, dem empfehle ich Zuschlagen!  Cremiges Finish, ein Hinkucker, besonders wenn die Haut noch ein wenig gebräunt ist. (ist bei mir aber auch nicht der Fall) *Ich hab Fernweh!!!*

Review: Lackiert aus der Catrice LE Cucuba den Nagellack SALSA CUBANA

Das Foto habe ich im Freien aufgenommen bei ganz leichten Sonnenscheinchen mit Wattewölkchen :-) Hilft es euch nun zur einer Kaufentscheidung? Habt ihr einen anderen Nagellack aus der LE gekauft?

Aktuell im Handel 2.49€

Hier nochmal die Links zu den bereits lackierten, die ich euch schon gezeigt habe :-)

Havana Drum   Sunny Side  und der Link zur kompletten LE Cucuba

Review: Lackiert aus der Catrice LE Cucuba den Nagellack SALSA CUBANA


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca