[REVIEW] L'Oréal Préférence 10.21 Stockholm Platinperlmuttblond

[REVIEW] L'Oréal Préférence 10.21 Stockholm Platinperlmuttblond

Hallo meine lieben,
heute möchte ich euch meine Erfahrungen mit der L'Oreal Récital Préférence Coloration mitteilen. Wie man sehen kann habe ich eine Hellblonde Haarfarbe, Natur, nicht getönt oder gefärbt, mit einen leichtem rot-Stich. Ich wollte aber sehr gerne richtig helle Haare haben, ins grau gehend.

Da hat sich das Rossmann Angebot angeboten und ich habe mir zwei Packungen in 10.21 Platinperlmuttblond gekauft, da ich nicht wusste ob eine reicht. Und ich sag euch, eine reicht! Dann ging es auch schon los. Erst habe ich etwas gezweifelt und eine Teststrähne gemacht. Leider hat man gar nichts gesehen. Naja dann habe ich mich an die ganzen Haare getraut. Das Zeug stinkt wie sonst was, jedoch kann man es sehr gut aufzutragen. Zur Hilfe habe ich ein Färbepinsel benutzt um auch richtig überall hin zu kommen.

[REVIEW] L'Oréal Préférence 10.21 Stockholm Platinperlmuttblond

Nach 30 Minuten Einwirkzeit habe ich mich dann in die Dusche begeben und alles ausgewaschen. Leider sah man da schon kaum was und ich habe viele Haare verloren, aktuell leider immer noch. Nach dem trocknen konnte man dann das ganze Ergebnis sehen und ich muss sagen, dass ich sehr enttäuscht war. Man sieht so gut wie gar nichts! Mein Geldstich ist noch gelber geworden sonst alles wie beim alten. Im Moment benutze ich noch ein Silber Shampoo von Balea um den Gelbstich herauszubekommen. Ich muss sagen das ich wirklich sehr enttäuscht bin, ich verliere viele Haare und sehe kein Ergebnis. Daher kann ich auch das Produkt überhaupt nicht empfehlen!! Das einzige was bei mir ein bisschen geholfen hat ist die Balea more blond reihe. Das Spray benutzte ich auch noch ab und zu. Habt ihr noch einen Tipp, habe ich das Produkt falsch angewendet?

[REVIEW] L'Oréal Préférence 10.21 Stockholm Platinperlmuttblond

[REVIEW] L'Oréal Préférence 10.21 Stockholm Platinperlmuttblond

wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
Das AnimeNachrichten Team sucht Verstärkung!
wallpaper-1019588
[Neuerscheinungen] Meine MUST-HAVES im Juni 2019...
wallpaper-1019588
Das Mittelmeer, das am stärksten verschmutzte Meer der Welt
wallpaper-1019588
Deutschland, das Paradies für eingereiste Straftäter