Review: Küss ihn, nicht mich! #02 | Blu-ray

Review: Küss ihn, nicht mich! #02 | Blu-ray Gefühlsrodeo! Um Kae buhlen vier Jungs und ein Mädel. In wen wird sich die hübsche wie schüchterne Schülerin wohl verlieben? Erfahrt mehr über die Schoolcomedy in unserem Review zu Küss ihn, nicht mich! Vol. 2. Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung" und „Unterhaltungsfaktor" fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen. Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0-10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

Veröffentlichungsdatum: 24.10.17
Medium: DVD/BD
Folgen: 5-8
Länge: ca. 100 Minuten
Bonus: 2 Postkarten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD MA 2.0
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 12
Preis: 39,95€
Bildcopyright: ©Junko, KODANSHA/ "Kiss Him, Not Me" Production Committee. All Rights Reserved.

Handlung

Kaes Lieblingscharakter Shion ist auch nach seinem Serientod das Wichtigste für sie. Das wird von ihren vier Verehrern und ihrer neuen Freundin Shima eifersüchtig beäugt. Penibel achten die fünf aber auch darauf, dass keiner von ihnen Zeit alleine mit Kae verbringt. Denn der- oder diejenige könnte ja heimlich ihre Zuneigung gewinnen.

Also verbringen sie zusammen ihre Freizeit, die Ferien und die Feiertage und gehen gemeinsam durch dick und dünn. Dennoch weiß Kae, die keinerlei Erfahrung in Liebesdingen hat, oft nicht, wie sie die Annäherungsversuche ihrer Freunde abwehren soll. Eines Tages passiert es dann plötzlich: Kae verliebt sich unsterblich - doch wer ist der Glückliche? (© KAZÉ Anime)

Das zweite von drei Volumes enthält die Episoden 5-8 von Küss ihn, nicht mich!. Die Anime- und Manga-Serie erscheint in deutscher Sprache bei KAZÉ Anime.

Unterhaltungsfaktor

Die 12-teilige Anime-Serie spielt mit Boys Love-Klischees und ist dennoch im Otome-Genre einzuordnen. Der Hauptcharakter Kae ist ein begnadeter Fan von Shonen Ai sowie Yaoi und würde ihre gut aussehenden, männlichen Schulkameraden liebend gerne beim Austauschen von Zärtlichkeiten beobachten. Da schlägt ihr Fanherz höher!

Ihre vier Verehrer und ihre neueste Freundin Shima sind jedoch viel mehr an ihr als Persönlichkeit interessiert als an ihrem Boys Love-Hobby. Jede Folge dreht sich darum, wer gerade mehr Zeit mit Kae verbringen darf und die Chance erhält, ihr Herz für sich zu erobern. Keiner will verlieren und alle wollen Kae glücklich wie lächelnd sehen. Hach ~ die erste Liebe!

Küss ihn, nicht mich! ist eine romantische Schoolcomedy mit Shonen Ai/Yaoi-Elementen. In erster Linie ist die 12-teilige Serie für alle Freundinnen und Freunde von Shojo, Otome und zarter Liebe unterhaltsam!

Aufmachung & Extras

Eine Papier O-Card ziert auch das zweite Volume. Als Coverboys sind Asuma und Hayato am Start, während Kae gierig glotzend im Hintergrund steht. Die Rückseite hält Screenshots, Teasertexte und technische Details parat.

Zieht man die O-Card ab, kommt die blaue Blu-rayverpackung zum Vorschein. Das Bild zeigt dasselbe Titelblatt und enthält die Disk ebenso wie zwei Postkarten als Extra. Die Motive der Boni sind ähnlich und gestalten sich so: Nozomu und Yuusuke liegen als Prinzen auf einem weiß-flauschigen Laken, während sie jeweils einen Glasschuh in den Händen halten. An welchesberühmtes Märchen erinnert uns das wohl?

Ins Diskmenü gelangt man über eine kleine Introanimation. Es ist genauso aufgebaut wie bereits der Vorgänger. An der linken Seite sind die Optionen zu sehen, während auf der rechten Seite die Charaktere in einem Grüppchen rund um Kae sitzen. Dasselbe Bild sah man bereits in der ersten Volume, daher hätte man sich hier ein anderes Artwork gewünscht - gerade weil das Menü ansonsten leider nicht animiert ist.

Digitale Extras sind dieses Mal nicht dabei.

Für einen Preis von 35,50€ (UVP) ist das zweite Volume erhältlich. Das ist für vier Episoden und zwei Postkarten als Boni definitiv kein Schnäppchen, auch wenn die Aufmachung prinzipiell ansprechend ist. Daher vergeben wir in dieser Kategorie eine Wertung von 6.5 Punkten.

Qualität (Ton & Bild)

Die Tonqualität im Format DTS-HD MA 2.0 bleibt stabil. Die Hintergrundmusik, Soundeffekte und Stimmen sind einwandfrei zu hören.

Ebenso hochwertig ist die Bildqualität im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1080p. Alle Farben und Animationen kamen gut zur Geltung. Nur bei kontrastreichen Farbverläufen im Hintergrund sind selten minimale Unebenheiten zu sehen. Das ist kompressionsbedingt und fällt dem normalen Auge nicht auf.

Für eine gute Qualität verleihen wir eine Wertung von 9,5 Punkten.

Synchronisation (Dub & Sub)

Die japanische und deutsche Synchronisation bleibt auf einem hohen Niveau. Alle Sprecherinnen und Sprecher leisten eine lobenswerte Arbeit und verkörpern den jeweiligen Charakter prima.

Bei Einstellung der Originalversion werden immer Untertitel angezeigt, es ist also OmU. Die Subtitles gestalten sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline und sind gut lesbar. Mit einer größeren Schriftgröße wären sie jedoch noch besser lesbar.

Im Anime kommen häufig japanische Schriftzeichen vor, die auch dann angezeigt werden, wenn keine Untertitel ausgewählt sind. Das ist praktisch und unterstützt das Verständnis.

In puncto Synchronisation verdient sich Küss ihn, nicht mich! Vol. 2 eine Wertung von 10,0 Punkten.

Fazit

Küss ihn, nicht mich! geht in die nächste Runde! Das Otome-Anime punktet mit jeder Menge Slapstick und einer amüsanten Mischung von Shojo mit Boys Love. Die deutsche Umsetzung von KAZÉ Anime bleibt hochwertig, nur bei Diskmenüdesign und Preis ist noch Potenzial für Verbesserungen offen. Insgesamt für alle Fans von Otome und Shojo empfehlenswert!

Hat unser Review dein Interesse geweckt? Hier kannst Du Küss ihn, nicht mich! shoppen:

Review: Küss ihn, nicht mich! Blu-rayReview: Küss ihn, nicht mich! Blu-rayReview: Küss ihn, nicht mich! Blu-rayReview: Küss ihn, nicht mich! Blu-rayReview: Küss ihn, nicht mich! Blu-rayReview: Küss ihn, nicht mich! Blu-ray

wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Suska LaSuska
wallpaper-1019588
INFO: Mein Resümee der Messe Fahrrad Essen 2018
wallpaper-1019588
Vegan Thai Pumpkin Soup
wallpaper-1019588
Detektiv Conan Manga pausiert
wallpaper-1019588
Nicht nur für Konsolen, sondern auch auf Internetforen oder über Messengerdienste – RPG´s
wallpaper-1019588
Anzeige: Wie wichtig ist eine gesunde Ernährung in der Schwangerschaft?
wallpaper-1019588
Videopremiere: Tom Walker – Angels // + Tourdaten