[Review] Helena Rubinstein Prodigy Luxuspflege


Vor einiger Zeit hatte ich bei einer Facebook-Aktion der Parfümerie Pieper mitgemacht, bei der man Tester für die neue High Tech Anti-Ageing Pflege von Helena Rubinstein werden konnte.
Kurze Zeit später klingelt bei mir der Postbote und brachte ein süßes Päckchen mit einem großen Tiegel der HR Prodigy Pflege. Bei meiner Recherche im Internet musste ich zunächst ganz heftig schlucken. Der UVP meines Test-Objektes liegt bei satten 170 €. Noch nie habe ich so ein teures Kosmetikprodukt verwendet.
Der zweite Schock kam dann beim Auspacken: Die Creme ist die Version für trockene Haut und entspricht dabei so gar nicht meinem Hauttyp.
Meine Nachfrage bei Pieper ergab: Es gibt die Prodigy Creme zwar auch für normale Haut, die Testversion allerdings nur für den trockenen Hauttyp. So habe ich nun dennoch versucht, die Creme so gut, als möglich zu testen.
006
Das sagt der Hersteller:
PRODIGY is the unique answer to the five signs of ageing, for a visibly younger look: INTENSE ANTI-WRINKLE EFFECT – INTENSE REDENSIFYING – INTENSE FIRMNESS – INTENSE LUMINOSITY – INTENSE MOISTURIZING.
Inhaltsstoffe
AQUA / WATER GLYCERIN DIMETHICONE BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER PARAFFINUM LIQUIDUM / MINERAL OIL HYDROGENATED POLYISOBUTENE SUCROSE STEARATE GLYCERYL DIBEHENATELITCHI CHINENSIS EXTRACT / LITCHI CHINENSIS PERICARP EXTRACT
GRIFOLA FRONDOSA FRUITING BODY EXTRACT STEARIC ACID TRIBEHENIN GLYCERYL BEHENATE DIMETHICONOL CAFFEINE SODIUM CITRATE SODIUM HYDROXIDE SODIUM POLYACRYLATE OPHIOPOGON JAPONICUS ROOT EXTRACT 2-OLEAMIDO-1,3-OCTADECANEDIOL PALMITIC ACID ADENOSINE ASCORBYL GLUCOSIDE PROPYLENE GLYCOL HYDROLYZED RICE PROTEIN HYDROXYPROPYL TETRAHYDROPYRANTRIOL ACETYL TRIFLUOROMETHYLPHENYL VALYLGLYCINE XANTHAN GUM SYNTHETIC WAX CASTANEA SATIVA / CHESTNUT SEED EXTRACT SCUTELLARIA BAICALENSIS EXTRACT / SCUTELLARIA BAICALENSIS ROOT EXTRACT FAGUS SYLVATICA EXTRACT / FAGUS SYLVATICA BUD EXTRACT ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER BUTYLENE GLYCOL BHT TOCOPHERYL ACETATE
PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE METHYLPARABEN CHLORPHENESIN ETHYLPARABEN CI 14700 / RED 4 CI 19140 / YELLOW 5 CI 42090 / BLUE 1 LINALOOL GERANIOL ALPHA-ISOMETHYL IONONE COUMARIN LIMONENE HYDROXYCITRONELLAL CITRONELLOL HEXYL CINNAMAL BENZYL ALCOHOL BENZYL BENZOATE BENZYL SALICYLATE PARFUM / FRAGRANCE

Produktdesign: Der Tiegel ist überdimensional groß und lässt mindestens die doppelte Menge Inhalt vermuten. Durch sein Größe und das klare, glänzende Weiß macht des Design im Badezimmer ordentlich was her. Er wirkt unglaublich edel. Unter dem Schraubdeckel verbirgt sich noch einmal ein Schutzkäppchen, und zusätzlich erhält man einen löffelförmigen Spatel, um die Creme hygienisch entnehmen zu können.
Textur: Die Creme ist recht fest , verhält sich beim Auftrag aber seidenweich und zartschmelzend. Es ist wirklich ein Vergnügen, sie aufzutragen, da sie wie Butter mit der Haut verschmilzt.
Duft: Vanille und Sandelholz stehen in der Duft- Beschreibung, Duftnoten, die ich sehr gerne mag, aber im Geruch der Creme nicht wirklich wahrnehmen kann. Der Duft ist meiner Meinung nach ein ganz gewöhnlicher Cremeduft. Die Hautcremes die meine Mutter vor 30 Jahren verwendet hat, riechen ähnlich. Hier hatte ich mir etwas Innovativeres erhofft.
Hautgefühl: Die Haut fühl sich nach dem Auftragen extrem weich und gepflegt an. Man hat das Gefühl, die Haut würde Auftanken und bekäme eine riesen Portion Feuchtigkeit. Fältchen werden aufgepolstert, und die Haut erscheint deutlich gefestigter und straffer. Dabei bleibt alles ganz zart, nichts klebt.
Langzeitwirkung: Ich muss zugeben, dass ich die Creme nicht täglich verwenden konnte, da ich vor allem im Bereich der T-Zone vermehrt Unreinheiten aufgrund der reichhaltigen Textur entwickelt habe.  Einen Langzeiteffekt auf die Faltenwirkung konnte ich leider nicht feststellen, der Effekt war jedes Mal nach dem Auftragen neu und hielt dann einige Stunden an.
Preis: ca. 150 -170 €/50 ml, z.B: bei Pieper, Douglas, Parfumdreams
007
009
Fazit: Die Antifaltenwirkung hat mich schon verblüfft, auch wenn der Effekt nur vorübergehend war. Auch das Hautgefühl ist großartig, und ich kenne bislang keine andere Pflege, die das so schafft. Mich würde wirklich sehr interessieren, wie sich eine regelmäßige Anwendung morgens und abends auf das Hautbild auswirkt und würde gern eine Probe der Version für normale Haut ausprobieren wollen. 170 € sind mir persönlich dennoch in jedem Fall too much, und selbst mit 20% Aktionen in den Parfümerien ist das immer noch zu viel. Wem das Budget bei solchen Summen keinen Strich durch die Rechnung macht und wer sich mit dem Duft arrangieren kann, dem steht hier sicherlich eine top Anti-Ageing-Pflege zur Verfügung.

wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
Weide Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Manifest Destiny [2]
wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]