[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)

Huhu ihr Lieben!
Da es immer wieder ärgerlich ist Fehlkäufe zu tätigen, dachte ich mir ich beginne damit öfters Reviews zu schreiben, um euch vielleicht eine kleine Entscheidungshilfe oder Rettung vor einem furchtbaren Produkt zu sein.
Heute schreibe ich etwas zu meinen Gosh Lidschatten - im Genaueren zu der 22er Palette und dem 5er Paket (erhältlich bei Bipa). Genaue Namen oder dergleichen konnte ich nicht finden und die Monos in dem 5er Paket tragen ebenfalls nur die Nummer von 1 bis 5.

Swatches 22er Palette


[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)

1. Reihe

 

[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)

2. Reihe


[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)

3. Reihe
 

[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)

4. Reihe
 


  [Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)      

Swatch 5er Paket


[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)
[Review] Gosh Lidschatten (22er Palette & 5er Paket)

Preise

22er Palette €16,99 5er Paket €12,99   Der Preis für die 22er Palette ist für die Farbauswahl absolut in Ordnung - für die Pigmentierung aber €10 zu hoch. Das selbe gilt für das 5er Paket. Im Grunde wären das pro Lidschatten ~€2,60 was meiner Meinung nach vollkommen okay ist, allerdings hapert's auch hier an der Pigmentierung, wodurch der Preis wieder zu hoch angesetzt ist.    

Pigmentierung

Die Pigmentierung ist leider grottenschlecht. Für die Swatches oben musste ich mindestens dreimal mit einer etwas dickeren Schicht drübergehen. Zum Vergleich: Wenn ich einen Catrice Lidschatten schön swatchen will reichen 1-2 Schichten und der Lidschatten sieht wunderschön aus. Hier brauchte es wie gesagt mindestens 3mal, da das Ergebnis sonst SEHR schlecht war.  

Haltbarkeit

Nachdem ich mich über die schlechte Pigmentierung geärgert habe, habe ich mir von der Haltbarkeit ebenfalls nicht mehr viel erwartet.. zu Recht! Absolut grottig. Egal ob über meiner Essence I<3Stage Base oder über meinem MAC Paint Pot "Bare Study" - Man geht außer Haus.. fährt zur Arbeit etc und dort angekommen ist nur noch ein minimales Bisschen Lidschatten übrig.

 

Konsistenz

Die Lidschatten sind gepresst und sind sind wirklich sehr fest. Dadurch ist es gar nicht mal so leicht viel Produkt auf den Pinsel zu bekommen, was das Manko mit der Pigmentierung noch viel schrecklicher macht als es ohnehin schon ist. Einzig und allein Lidschatten #4 in Reihe 3 und Lidschatten #2 in Reihe 4 der 22er Palette sind etwas cremig, lassen sich allerdings leider trotzdem sehr schlecht auftragen, da sie richtige Patzen bilden und sich nur etwas strenger verwischen lassen, was ich meinen Augen nun wirklich nicht antun möchte.    

Fazit

Absolute Fehlkäufe! Ich kann euch von Gosh Lidschatten nur abraten und hoffe, dass ihr bis jetzt noch nicht die selbe schlechte Erfahrung machen musstet wie ich. Die Pigmentierung ist grottenschlecht und die Konsistenz für meinen Geschmack auch nicht das Wahre. Wenn ich mir dann noch überlege, dass Monos von Gosh €10 kosten wird mir einfach nur speiübel. Ich verstehe einfach nicht, wie man auf die Idee kommt ein derartig furchtbares Produkt für so einen hohen Preis verkaufen zu wollen.   Spart euch lieber euer Geld und investiert in Lidschatten von Catrice oder in eine BHCosmetics Palette, die ich euch beide nur wärmstens empfehlen kann, da dort das Preis-Leistungs-Verhältnis definitiv stimmt.          

wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Die Trendfarben der Saison Herbst/Winter 2016 laut Pantone®
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
METZ vs. VISIONIST: Blick in die Hölle
wallpaper-1019588
My lovely Planner 2017
wallpaper-1019588
Album-Tipp: Jordan Rakei – Wallflower // full Album stream
wallpaper-1019588
Antoine Laurain: Die Melodie meines Lebens