Review: GOSH Boombastic Swirl Mascara

Im September wurde die GOSHAW15 Kollektion in Österreich gelauncht. Seither ist neben den GOSH Foundationdrops, neuen Make-Up Pinseln und Nagellacken auch die GOSH Boombastic Swirl Mascara erhältlich. Da ich in der Vergangenheit bereits von der Qualität der GOSH Mascaras überrascht worden bin, war ich schon sehr gespannt wie sich die neue Boombastic Mascara machen wird!

GOSH_Bombastic Swirl Mascara_Sujet

GOSH Boombastic Swirl Mascara

UVP € 13,49 / 13ml | erhätlich bei BIPA
XXL Volumen, spektakuläre Wimpernlänge und eine riesige geschwungene Bürste sind die Merkmale der neuen GOSH Boombastic Swirl Mascara. Die Boombastic Swirl Mascara ist voluminös, cremig und lässt sich leicht auftragen. Sie färbt und verstärkt die Wimpern, ohne dass diese zusammenklumpen oder wie Spinnenbeine wirken. Arganöl und Bambusextrakt verleihen den Wimpern Stärke und Volumen, ergänzt durch Wachse und Olivenöl, die wertvolle Nährstoffe enthalten. Das leuchtende Grün des Behälters weist auf die wichtige Rolle des Bambusextrakts in der Formel hin, während der Aufdruck mit dem diskret verwirbelten O in Boombastic die Wirbel der Bürste andeutet. Die bisherige Boombastic Mascara gehört zu den meistgekauften Mascaras im Mascara-Sortiment von GOSH Cosmetics, das nun durch die neue Boombastic Swirl Mascara erweitert wird, so dass wirklich jeder eine Boombastic Mascara finden kann, die zum jeweiligen Look und der Stimmung passt.“

gosh boombastic swirl mascara product

Die Besonderheiten der GOSH Boombastic Swirl Mascara

Die wohl größte Besonderheit an der GOSH Boombastic Swirl Mascara ist wohl ihr XXL Bürstchen! Sie ist wirklich relativ groß, geschwungen und die Borsten sind spiralförmig angeordnet und die Spitze, ähnelt sehr der Givenchy Phenomen’Eyes Mascara. Die Verpackung ist vergleichsweise groß und sticht durch das Neongrün sofort ins Auge, man kann sie also im Regal auch nicht übersehen ;)

gosh boombastic swirl mascara open

Der Auftrag gestaltete sich für mich anfangs als etwas problematisch dar. Die Bürste ist einfach viel zu groß und ich tat mir schwer vor allem die ganz kleinen, feinen Wimpern im Augeninnenwinkel zu tuschen, da mir sehr schnell Patzer passierten. Mit der Zeit jedoch habe ich mich an das Bürstchen der GOSH Boombastic Swirl Mascara gewöhnt und fand es sehr angenehm fast alle Wimpern auf einen Schlag tuschen zu können. Die kleinen, feinen Wimpern im Augeninnenwinkel habe ich immer zum Schluss mit dem kugelförmigen Ende getuscht, was auch gut geklappt hat. Trotzdem denke ich, wird der Auftrag vielen schwer fallen und ich befürchte, dass nicht Make-Up-Junkies nicht die Eifer und Geduld aufbringen werden, sich an das Bürstchen zu gewöhnen, da es zahlreiche gute Alternativen gibt.

Die GOSH Boombastic Mascara ist nicht wasserfest, hält jedoch ziemlich gut! Ich trug sie sehr oft länger als 12 Stunden und das einzige Manko, welches mir aufgefallen ist war, dass ich einerseits durch meine Schlupflider am Abend kleine, feine schwarze Abdrücke der Wimpern am Lid hatte. Außerdem, das passierte mir jedoch nur ein paar Mal, hatte ich spät Abends kleine Bröckel von den unteren Wimpern an den Wangen, es handelte sich jedoch nur um den ‚aufgestockten‘ Mascara, der meine unteren Wimpern verlängert hat.

Hier seht ihr die GOSH Boombastic Swirl Mascara im Einsatz:

FOTD Gosh #FoundationDrops eyes open

#goshliplook eyes open

Die Textur der GOSH Boombastic Swirl Mascara finde ich vergleichsweise zu ihren anderen Eigenschaften einwandfrei. Sie ist nicht zu flüssig, somit gelingt der Auftrag grundsätzlich sehr einfach und man muss sich nicht beeilen, da sie etwas zum Antrocknen braucht. Allerdings muss man auch nicht lange warten bis man ready2go ist. Für meinen Geschmack könnte sie etwas schwärzer sein, die Wimpern würden einen viel dramatischeren Eindruck machen!

Sie hält also ziemlich gut, obwohl sie nicht wasserfest ist, lässt sich aber auch super einfach abschminken. Ich streiche mit dem Zeigefinger unter lauwarmen Wasser das meiste von den Wimpern ab und danach brauche ich lediglich ein Abschminktuch um mein komplettes Make-Up zu entfernen. Danach wasche ich mein Gesicht mit meinem poren verkleinenden Wunder ;) Eine Pflegewirkung durch das enthaltene Agranöl konnte ich nicht bemerken.

Die GOSH Boombastic Swirl Mascara ist eine solide Mascara zum guten Preis. Das fast zu große Bürstchen wird einigen Probleme bereiten, mit ein bisschen Übung und Geduld findet man aber schnell die richtige Technik für den perfekten Auftrag.

Wie findet ihr die GOSH Boombastic Swirl Mascara?
Habt ihr schon Mascaras von GOSH probiert & wenn ja, welche haben euch am besten gefallen?


wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]